SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 24.11.2020, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 11:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 733
Wohnort: Bei Tübingen
Mahlzeit !

Habe mir die grüne Dichtung am Regner Gasfüllventil zerstört.... Warum? - weil ich es kann :flt: :arg2:

Da ich bei Regner auf Anhieb keine Ersatzdichtung finde meine Frage :

Was nehme ich am besten um ne neue zu fertigen ???
Ne 10er Kupferdichtung scheidet ja wohl aus :wink:

Danke schon mal :serv

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 12:09 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 12:18
Beiträge: 283
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
HALLo Holger

ich verwende seit eh her eine Aramidfaserhaltige Dichtung die als Dichtungsmaterial im KFZ Gewerbe verwendet wird.
Die gibt es in 0,3mm, 0,5mm und 0,75mm Stärke.
Dauertemperatur 250°C Betriebsdruck 100bar.
Schau mal bei: www.korrosionsschutz-depot.de

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht Dir

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 12:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 733
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Günter,

vielen Dank ! :TOP :TOP :TOP


Dir auch frohe Weihnachten !
Allen anderen natürlich auch !

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 13:04 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2012, 12:24
Beiträge: 676
Wohnort: Engadin (CH)
Holger,

ich verwende für Gas und Dampfgewinde: Loctite 542 Gewindedichtung. Somit kann ich ohne Kraftaufwand die Gewinde dichten.

Frohe Festtage und Gruss
Christoph

_________________
Mein Vorsatz: Mehr Pausen zwischen dem Nichtstun...Vor allem längere... :E


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 14:24 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 11:24
Beiträge: 314
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Hallo Holger,
den Tipp von Christoph kann ich nur bestädigen, Loctite 542 benutz ich auch. Gewinde müssen sauber und fettfrei sein, dann normal montieren, 15min. warten und dann glücklich sein. :E
Schöne Weihnacht an Alle,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 16:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 733
Wohnort: Bei Tübingen
Danke zusammen ! :TOP
Nochmal schöne Weihnacht und reichlich Päckle :wink:

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Lot zum Kessellöten?
Forum: Fragen, Tipps und Tricks
Autor: Manuel
Antworten: 6
Welches Material für Wellen oder Achsen
Forum: Räder, Gestänge etc.
Autor: Oliever
Antworten: 14
Welches Kesselwasser sollte man verwenden?
Forum: Betriebsstoffe
Autor: Anonymous
Antworten: 27
Welches Lot wo?
Forum: Löten, Kleben, Dichten
Autor: Nick
Antworten: 6
Welches Speisewasser? Zusatz zu destiliertem Wasser?
Forum: Betriebsstoffe
Autor: dampffranz
Antworten: 59

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz