SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 16.11.2019, 23:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gasstand im Tank ablesen
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 18:10 
Offline
Gast

Registriert: 11.03.2012, 16:46
Beiträge: 1
Wohnort: Ungarn
Liebe alle zusammen!

Ich mache seit 25 Jahren einfach so einen Gastank, er funktioniert perfekt.
Zwischen den Vitonringen befindet sich 2 mm Glas.

Grüße Gábor




Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gasstand im Tank ablesen
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 20:24 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 20:27
Beiträge: 907
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo,

könnte es auch eine Erklärung dazu geben ? Danke

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gasstand im Tank ablesen
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 20:51 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 19:35
Beiträge: 319
Wohnort: Leipzig (DE)
Ich glaube, er wollte auf Ingoberts Thread antworten, und hat ausversehen ein neues Thema gestartet. Ansonsten ist die passende Skizze ein Fall für Pál. :-)

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gasstand im Tank ablesen
BeitragVerfasst: 03.08.2019, 07:02 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1523
Wohnort: Wien (AT)
Szia Gábor!

Du hast eine PN von mir.

Lese mal die Forumsknigge hier:

34487225nx30160/forumsknigge-f3/

Stelle ein Bild von dir als Avatar ein, dann wirst du aus Gast Vollmitglied und kannst überall lesen und schreiben. Dein Beitrag gehört eigentlich h zu diesem Thread:

34487225nx30160/armaturen-brenner-pumpen-tanks-etc-f28/gasstand-im-tank-ablesen-t4019.html

Und eine kleine Vorstellung im Vorstellungsthread hier:
34487225nx30160/neue-forenmitglieder-stellen-sich-vor-f127/
wäre auch nett :)

Deine Fotos zeigen, dass du kein Anfänger bist. Gerne würden wir mehr von deinen Modellen lesen/sehen!

In diesem Sinne,

üdv, Zoltán Bécsből :D

_________________
StEAG - Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gasstand im Tank ablesen
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 23:27 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2019, 22:34
Beiträge: 111
Wohnort: Bosen am Bostalsee/Nordsaarland
Hallo Gabor, herzlich willkommen
Das sieht doch schon mal vielversprechend aus! Wenn dies so schon 20 Jahre funktioniert könnte man die Konstruktion doch mindestens mal austesten. Und ja, wie genau sieht die Abdichtung der Scheibe aus?
LG Ingobert


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gasstand im Tank ablesen
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Ingobert
Antworten: 34

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz