SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 14:45 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 14:42
Beiträge: 82
Wohnort: Hamburg (D)
Hallo Schienendampfer,
hat von euch schon einer mal einen Regler im Dampfdom konstruiert ?
Ich plane eine Feldbahnlok im M 1:13 und die hat im Original den Regler im Dom.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 18:44 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2009, 19:22
Beiträge: 382
Wohnort: Raum Winterthur (CH)
Hallo Stefan,

habe selber noch nie sowas gemacht, aber folgende "Projekte" könnten als Anregung helfen

Kozo Hiraoka im Buch "Building the new Shay" hat den Regler im Dampfdom
und
J P Duval hat bei seinen Decauville-Loks auch den Regler im Dampfdom.
Die Pläne der Decauville sollten im "Netz" auffindbar sein, sonst schreib mir eine PN.....

Grüsse,
Ernst

_________________
Die erste Dampflok ist misslungen, versuche deshalb die zweite zu bauen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 19:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2013, 11:20
Beiträge: 170
Wohnort: Sommerein (A)
sind im Netz...

http://jpduval.free.fr/Lv020de45%20plans.htm

vlg
Manuel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 20:44 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 20:27
Beiträge: 653
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo Stefan,

meine Regler sind immer im Dom. Hast du die Einträge nicht gelesen ?

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 16:21 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 14:42
Beiträge: 82
Wohnort: Hamburg (D)
Hallo Ernst, Manuel und Hans,

vielen dank für eure Antworten.
Den Regler von JPDuval kenne ich und die von Hans habe ich mir
noch nicht so genau angeschaut. Mal schauen ob ich davon etwas verwenden kann.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 13:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.01.2018, 13:54
Beiträge: 15
Wohnort: Aargau (CH)
Bekanntlicherweise studiere ich zur Zeit die Pläne von J.P. Duval für mein kommendes 1. Echtdampfprojekt.

Dabei bin ich auch zum Regler gekommen. Der Aufbau scheint recht simpel wie der Zapfhahn an einem Bierfass, nur so wie auf den Zeichnungen dargestellt funktioniert das kaum.

Der Regler ist ja eigentlich nicht im Dampfdom sondern seitlich am Dampfdom angebaut. In dieser Ausführung würde der "Ventilzapfen"(??) vom Kesseldruck nach aussen herausgedrückt, oder? Weiters fehlen auch Dichtelemente und eine Art Brille die den Ventilzapfen mit passender Vorspannung im Ventilkörper hält.
Wenn der Regler wirklich vollständig im Dom eingebaut ist, wäre allfälliger Leckdampf / Wasser nicht verloren und müssten so auch nicht unbedingt gegen aussen abgedichtet werden.
Der aussenliegende Verlauf der Betätigungsstange durch den Sanddom finde ich optisch auch nicht so ansprechend.

Hat jemand vielleicht Erfahrung sammeln können mit dieser Bauart von Regler? Wenn die Funktion wirklich gegeben ist, würde ich versuchen eine Lösung zu finden bei der der Regler und Gestänge voll im Kessel eingebaut ist, mit nur 1 grösseren Rohr vom Regler in die Rachkammer auf einen Verteiler für die beiden Zylinder führt.

Andernfalls sehe ich einen Regler zwischen den Zylindern im Chassis als Möglichkeit. ( Dummerweise ist dort in den Plänen ein recht monströser Dampföler vorgesehen )

Was meint ihr zur Sache?

Grüsse

Florian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 13:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.01.2018, 13:54
Beiträge: 15
Wohnort: Aargau (CH)
Hatte eben gerade noch was vergessen......

Was denkt ihr zu den Bohrunsquerschnitten im Ventilkörper rsp. Leitungsquerschnitten zu den Zylindern mit 16mm Bohrung und 22mm Hub. Passt das so?

Florian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 14:21 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 23:55
Beiträge: 39
Wohnort: Wien (A)
Hallo Stefan,

Aster hat das bei deren Krauss Lokomotive recht elegant und nebenbei auch einfacher als in den J.P.Duval Plänen gelöst: https://www.gardenrails.org/viewtopic.php?t=9256
Regler und Sicherheitventil in einem und dann eine Verkleidung drüber.

LG
Alex


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regler im Dampfdom ?
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 07:21 
Offline
**** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2010, 00:39
Beiträge: 610
Wohnort: Tokyo (JP)
Hallo,

über die Aster Krauss mit dem Regler im Dampfdom gibt es auch einen Baubericht von mir hier im Board:

34487225nx30160/bauberichte-f22/aster-krauss-b-kuppler-t1123.html

Gruß,

Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Teflon-Stopfbuchse für Dampf/Gas-Regler
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Christian
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum