SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lady Ann
BeitragVerfasst: 05.09.2019, 21:17 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2019, 11:12
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Linz (AT)
Hallo zusammen,

Nach gefühlt hunderte Male Fahrwerk zerlegen, zusammenbauen, zerlegen, zusammenbauen, zer... habe ich mir heute einen Kompressor gekauft und die Lady mal mit Druck versorgt - lief ganz gut. An der Fahrt nach hinten muss ich noch ein bisschen rumoptimieren - aber prinzipiell bin ich zu 80% zufrieden - unter dem Umstand, dass ich vor 2 Monaten noch nicht mal wußte, dass man Echtdampfloks überhaupt bauen kann :-)

https://youtu.be/wgj_tA1ktMo

Leider habe ich beim Bauen die Lackierung da und dort beschädigt - das werde ich mit dem Pinsel ausbessern müssen - Anfängerfehler

Was die Zeit angeht ein Fahrwerk zu zerlegen, aufzubauen und einzustellen könnte ich bei „Wetten dass ...“ antreten, falls es das noch geben würde :lol:

Dampfige Grüße,
Markus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lady Ann
BeitragVerfasst: 05.09.2019, 23:33 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 21:43
Beiträge: 460
Wohnort: München (DE)
Hallo Markus,

also 80% befriedigend ist das nicht, das sind gut 95%. Der Rest ergibt sich nach ca. 5 -6h Laufzeit von alleine. Das steht auch in der Anleitung so vermerkt und deckt sich mit unseren Erfahrungen.

Was ich nicht verstehe ist, warum Du das Fahrwerk X mal auseinander nehmen musstest.


Grüße

Fritz

_________________
]ch weiß, dass ich nichts weiß.
Sokrates, Griech. Philosoph 469 - 399 v.Chr


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lady Ann
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 07:20 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2019, 11:12
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Linz (AT)
Hallo Fritz,

Ich habe anfangs zu ambitioniert (sprich) schnell gebaut - irgendwie hatte immer was geklemmt oder lief nicht richtig rund - du hast mir ja auch Tips gegeben, was Laufleichtigkeit etc. angeht. Da habe ich das ganze dann mindestens 3 mal wieder komplett oder zum Teil abmontiert und neu aufgebaut. Dann hat mir wieder die Lackierung nicht gepasst.

Beim nächsten Projekt werde ich von Anfang an strukturierter vorgehen - Metall verzeiht ja im Gegensatz zu Holz keine Schlampereien und kleine Ungenauigkeiten addieren sich schnell und das rächt sich,

Lg, Markus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lady in black
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: dampffranz
Antworten: 2
Lady Anne mit Slomo
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: wolf1502
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz