SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 19.10.2021, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.01.2021, 14:38 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2011, 00:24
Beiträge: 401
Wohnort: Stuttgart (DE)
Hallo Nick,

die Zylinder sind unten wie bei fast allen Kastenloks, z.B. Chiemseelok.

Hallo Reinhold,

vielleicht der Sandkasten ?

Viele Sonntagsgrüße
Manfred


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2021, 20:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2010, 16:11
Beiträge: 53
Wohnort: Region Bonn (D)
Hallo Manfred,

ja wahrscheinlich wie bei dieser Maschine auch von Henschel:



Also schräg stehend und dicht nebeneinander im Rahmen.

Schöne Grüße,
Nick


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2021, 15:43 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 356
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Hallo Gemeinde und die anderen Paulaner!
@Matthias, die Gaskupplung passt so, wie von Herrmann geliefert, nicht unters Dach. Aber der 14er Sechskant ist 6mm hoch, 3mm in der Höhe abgedrehen lösen das Problem. Gewinde für die Gaskupplung (M 5) ist noch genügend vorhanden. So hab ich es jedenfalls gemacht, ond scho passts :pff:
Gruß,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2021, 21:54 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 23:31
Beiträge: 47
Wohnort: Zeulenroda-Triebes (DE)
Hallo Reinhold,
Danke für den Hinweis. :B Wenn Paul angekommen ist werde ich das so umsetzen.

_________________
Viele Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 16:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2017, 13:44
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin-Borsigwalde (DE)
Hallo liebe Schienendampfer,

der kleine grüne Kasten kam letzte Woche an und hat schon die ersten Probeläufe auf dem Rollenprüfstand hinter sich. Der Zusammenbau war recht einfach - bis auf die "Biegenummer" der Dampfleitung. Niclas ist in seinem Baubericht darauf ja bereits eingegangen. Mein Tipp: Ruhe bewahren! Auch wenn das vordere Stück Kupferleitung einem zu kurz erscheint, um dort den in der Bauanleitung erwähnten S-Schlag zu biegen, es geht. Ich frag mich nur, warum mir bei dieser Arbeit der Name Uri Geller immer wieder in den Sinn kam? Bild

Heute kam nun die Gasschnellkupplung.

@Matthias und Reinhold:

Das, was ich im Post vom 23. Januar schrieb
Zitat:
wegen des gewölbten Dachs müsste es passen. Wird aber wohl knapp.
hat Reinhold bestätigt. Mit der Gasschnellkupplung am Tank liegt das Dach auf.

Die von Reinhold angewandte Methode - Abdrehen - ist natürlich optimal. Da mir aber der Maschinenpark dazu fehlt, hab ich Plan B gewählt: zwischen Umlaufblech und die Befestigungslaschen habe ich (in Ermangelung passender Scheiben) erst einmal 1 mm dicke Sperrholzplättchen platziert, um zu sehen, ob das geht. Es passt nun - das Dach liegt nicht auf der Gasschnellkupplung auf.
Das bedeutet zwar, dass die Kupplung für die Wagen nun auch ca. 1 mm höher liegt, aber ich denke, dass das keine all zu großen Schwierigkeiten machen wird. Wir werden sehen.

Allen ein geruhsames Wochenende und
viele Grüße aus Borsigwalde



Rainer


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 16:45 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 20:35
Beiträge: 543
Wohnort: Leipzig (DE)
Witti hat geschrieben:
bis auf die "Biegenummer" der Dampfleitung


Hallo Rohrbieger,

Wenns nach drei mal hin und her immer noch nicht passt:

Brenner an, Glühen, ab ins Wasser => weich wie Butter.

Grüße,
Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2021, 09:19 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 356
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Zitat:
Brenner an, Glühen, ab ins Wasser => weich wie Butter.

....und das sollte man gleich machen, spart Ärger und Verdruss :M
Aber man achte dabei auf die Lötstellen!
Schönen Sonntag,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2021, 19:02 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2017, 13:44
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin-Borsigwalde (DE)
Guten Abend, liebe Schienendampfer,

kalt war's die letzten Wochen und auch der Lockdown schränkte den Aktionsradius ein. Aber das bedeutet, dass ausreichend Zeit für kreativen "Hausarrest" war. Bild

Dass meine Kastenlok fertig ist, schrieb ich ja bereits. Damit sie zukünftig aber nicht einsam ihre Runden drehen muss, habe ich ihr zwischenzeitlich einen Aussichtswagen verpasst - ohne Vorbild, frei nach Schnauze.

Bild


Mehr dazu mit kleinem Filmclip unter der Rubrik "Waggonbau".

Viele Grüße aus Borsigwalde



Rainer


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Regner Neuheit 2020 „Paul Kastenlokomotive Nr 102“ Bes.25580
Forum: Bauberichte
Autor: Niclas
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz