SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 23.02.2017, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 17:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2009, 13:30
Beiträge: 24
Wohnort: Region Bochum(D)
ZwiebelX hat geschrieben:
Moin Moin,

nachdem ich meiner kleinen Regnerlok zum Weihnachtsfest "einen neuen Anzug" verpasst habe, benötige ich jetzt noch entsprechende Namensschilder. :wink:

Bild

Beim stöbern im I-Net habe ich bisher nur vorgefertigte (orginale) Ätzschilder gefunden. Habt ihr eine Bezugsadresse für individuelle Namensschilderchen (Ätzschilder)? Ich benötige ja nur ein Paar. :WN

Für Namensvorschläge wäre ich sehr dankbar!!


Winterliche Grüße

Oliever



Hallo Oliever, :)
ich habe deine schön gestaltete Amelie bewundert.
Ich beschäftige mich zur Zeit mit meinem ersten Modell,dem Lumber Jack.
Werde mich zu gegebener Zeit hier auch an meinem ersten Bericht versuchen.
Ich habe gerade am Jack eine Frontleuchte angebracht und überlegt wie ich den Lichtstrom dahin bringe.
Dabei ist mir dein Leitungsrohr aufgefallen.Ist dieses aus Teflon?
Ich habe nämlich versucht bei meinem regionalen Modellbaudealer ein solches als Ersatzteil für eine flexible Schiffswelle zu bekommen.
Dies hat er aber nicht in passablen Querschnitt im Angebot.(PTFE Teflonrohr 3x0,5mm ) :WN
Oder wie hast du den Thermoschutz fürs Kabel ausgelegt?

Viele Grüße
Auch an die gesamte Creativgemeinde
Ingo

_________________
raucht der Kopf auch stark,hat dies nicht immer Dampf zur Folge! :GR


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 18:52 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 18:24
Beiträge: 1364
Wohnort: bei Fürth/Bayern (D)
Hallo Ingo,

danke für das Lob.

Dieses Schutzrohr ist einfach ein "altes" Stückchen Kupferrohr ( ca. 3,00 mm Durchmesser). Dieses habe ich weichgeglüht (Achtung ... Abschrecken nicht vergessen) und mit Kaltbruniermittel behandelt. :idea:

Keine große Sache also. :K

Viel Spaß mit deiner Waldbahnlok.

LG

Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 19:27 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2009, 13:30
Beiträge: 24
Wohnort: Region Bochum(D)
Danke Oliever,
Werde es auch mal mit Kupferrohr versuchen und die Litze mit Teflonband schützen. :wink:
LG

Ingo

_________________
raucht der Kopf auch stark,hat dies nicht immer Dampf zur Folge! :GR


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 20:36 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 21:44
Beiträge: 371
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Für elektrische Leitungen auf der Echtdampf-Lok verwende ich Silikonkabel und hatte noch nie Probleme und verwende nur im nicht sichtbarem Bereich Schutzrohre aus Messing. Um diese losen Kabel zu befestigen Schiebe ich dünne Schrumpfschläuche (kurze Stückchen) darüber und klebe sie mit Superkleber an den Kessel an.
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 20:59 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 00:00
Beiträge: 3410
Wohnort: Wien (A)
Servus Gerhard!

Schau einmal hier: 34487225nx30160/allgemeine-fragen-und-antworten-f4/beleuchtung-fuer-echtdampfloks-t129.html :wink:

Hier geht´s ja eigentlich um Ätzschilder :GR

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Angst essen Seele auf
Rainer Werner Fassbinder


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 09:27 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 21:44
Beiträge: 371
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Servus Christian
dieser Hinweis bezieht sich auf die letzten drei Kommentare - ausgelöst von Ingo (Leitungsrohr, Thermoschutz fürs Kabel) und die Antwort von Oliver .- also passen diese schon nicht in die Rubrik!
Beste Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 10:01 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 18:24
Beiträge: 1364
Wohnort: bei Fürth/Bayern (D)
Hallo Gerhard,

Es gibt (gab) - wie immer - mehrere Möglichkeiten:

1. Ich beantworte eine höfliche Anfrage ebenso höflich - auch wenn das Thema nicht ganz zum Thread passt (ist mir auch schon passiert).

2. Ich beantworte die Anfrage nicht und verweise auf die falsche Threadwahl (üblich in anderen Foren).

Ich habe mich für Punkt 1 entschieden.

Christian versucht hier nur ein wenig Ordnung zu halten. Dem haben wir uns als Gäste "seines Hauses" (i.m.o.) auch zu fügen. Meiner Meinung nach sind wir hier im Schienendampfforum eh sehr frei, ohne viel Regulation und ohne restriktive Maßregeln. Ich habe hier auch schon kleine Kopfnüsse bekommen - aber immer mit einem Augenzwinkern :pff:

VLG

Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ätzschilder
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 17:19 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 18:24
Beiträge: 1364
Wohnort: bei Fürth/Bayern (D)
Hallo,

nachdem mir Andreas dankenswerter Weise ( :B :B ) für meine Amelie die Ätzschilder hergestellt hat konnte ich noch eine kommerzielle Bezugsadresse für Beschilderungen ausfindig machen. Dies wäre ggf. auch ein mögliche Adresse für unsere Z.6 Schilderchen:

Hier ein Bild meiner Namensschilder.
Bild
Copyright Bild: Gerd Kuswa, Waldeck

Viele Grüße

Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Messing Ätzschilder auf Lokomotive befestigen
Forum: Beschriften
Autor: Markus298
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum