SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.12.2015, 12:52 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 20:08
Beiträge: 708
Wohnort: Winsen/Luhe (D)
Hallo zusammen!
Bild
Für diese kleine "Nebenbaustelle" eines Schienenreinigungswagens (Kesselwagen aus Metall von USA-Trains) habe ich mit eine Beschriftung selber gebastelt. Mit einem Decal-Film klar ; https://www.conrad.de/de/act-aircolor-t ... 24075.html , konnte ich es mit einem Tintenstrahldrucker selber ausdrucken. Da der Ausdruck sich im anschließenden Wasserbad auflöst, muß der Film vorher versiegelt werden. Beim empfohlenen Mr. Metall Primer von Mr Hobby auf Acrylbasis stellte sich mit der Sprayvariante der gleiche Effekt wie bei Wasser ein :OW . Da nahm ich Plastik 70 von Kontakt Chemie, https://www.conrad.de/de/isolier-und-sc ... 13621.html . Mit diesem Schutzlack für elektronische Baugruppen hatte ich meine Tintenstrahlausdrucke für mein Bahnhofsgebäude (heute 3 Jahre alt) leidlich wetterfest bekommen. Damit die Schicht nicht zu dick wird, hier nur leicht übernebeln. Danach ließ sich der Film normal im Wasserbad als Nasschiebebild verarbeiten.
Bild
Dieses Messingprobestück habe ich wie den Wagen mit Royal Spaylack von http://www.billigspray.de/catalog/produ ... ucts_id=31 lackiert und ein Stück vom Nasschiebild aufgebracht. Im Bereich der 47 und der 11 habe ich dann verschiedene Klarlacke probiert. Zuletzt als Krönung im Bereich der 0 mit Nitroverdünnung übergewischt. Das Ergebnis im Bild erübrigt jeden Kommentar. Lack weg und Beschriftung unversehrt :flt: .
Der Wagen wurde zuletzt mit seidenmattem Klarlack übersprüht, was die Glanzunterschiede abdeckte.
Dieses Verfahren geht nur mit dunkler Schrift auf helleren Grund, ggf. transparend :fzg: .
Bei der Bestellung der Mr. Hobby Produkte bin ich auch auf Mr Mark Setter Neo, http://www.modellparadies.com/mr-mark-s ... -6411.html , welches die Haftung verbessert. Nach den ersten Anwendungen kann ich es weiterempfehlen.
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.12.2015, 14:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.02.2015, 10:46
Beiträge: 37
Hey!

Super Tip!

Danke, Gerd! :TOP

_________________
Gruß!
Heinrich


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ohne Drehbank?! Kolben u Zylinder herstellen?
Forum: Fragen, Tipps und Tricks
Autor: Anders Grassman
Antworten: 3
"Nietenzieher" Nietennachbildung herstellen
Forum: Werkzeuge und Hilfsvorrichtungen
Autor: Thomas
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum