SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 28.05.2017, 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 01:01 
Offline
Inaktiv

Registriert: 11.08.2016, 00:45
Beiträge: 2
Hallo ich bin neu in dem Forum mein Nahme ist Olli
Ich habe eine Frage vielleicht kann mir ja hier einer Weiter Hellfen ich suche Verzweifelt nach einer oder besser Zwei Lünetten für die Proxxon Sd 300 eine Mitlaufende und eine Feststehende . wenn einer eine Info hatt wo ich so was noch finden könne bitte ich infos an o68@gmx.de Danke Mfg Olli


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 04:12 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1665
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (D)
Moin Olli,

bei Tante Google hab ich diese Seite gefunden:

Dort sind zwei Typen aufgeführt, die der SD300 ähnlich sein sollen.

Gruß
Sascha
P.S. benutzt du die Maschine zum Dampfmodellbau?

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 07:40 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2009, 10:13
Beiträge: 112
Wohnort: Raum Dresden (D)
Hallo Olli,

zuerst ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Hallo Sascha,

ich habe diese "Hobbymat"-Maschine aus DDR-Zeiten. Sie ist der baugleiche Vorgänger der jetzigen SD 300. Ich habe beide Maschinen vergleichen können und habe außer der Farbgebung keine Unterschiede feststellen können.
Mit ihr bearbeite ich alle Dreh- und tw. Frästeile. Vor etwa vier Jahren entdeckte ich die Nachfolgefirma des Chemnitzer WMW-Herstellers aus der DDR und war angenehm überrascht, was nun als Ersatzteile und Zubehör angeboten wird.
Ich kann diesen Hersteller guten Gewissens empfehlen.

Viele Grüße

Manfred B.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 15.08.2016, 21:05 
Offline
Inaktiv

Registriert: 11.08.2016, 00:45
Beiträge: 2
Hallo Manfred geht es vielleicht auch etwas genauer eine E-Mail oder ein direkter Ling zu der Firma ?
Die du da entdeckt hast
gruß Olli


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 08:45 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2009, 10:13
Beiträge: 112
Wohnort: Raum Dresden (D)
Hallo Olli,

hast eine Mail von mir.

MfG

Manfred B.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 13:57 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2009, 20:22
Beiträge: 366
Wohnort: Raum Winterthur (CH)
Hallo Manfred,

ich habe eine original Hobbymat MD65 zuhause :flt: :flt: :flt:

kannst du mir auch eine Mail schicken ?

Besten Dank und Gruss,
Ernst
N.B. ich habe als Drehmeisselhalter die Wechselhalter der Proxxon PD360 (oder 400 ? )
gekauft und angepasst, passt auch, ist schon länger her.

_________________
Die erste Dampflok ist misslungen, versuche deshalb die zweite zu bauen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 08:14 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2009, 10:13
Beiträge: 112
Wohnort: Raum Dresden (D)
Hallo,

mit Entsetzen musste ich bei Durchsicht meiner Unterlagen feststellen, dass die Bestellung meiner Ersatzteile für die Hobbymat bei UNITECH.Maschinen GmbH Chemnitz doch schon 2009 war.

Wie in Saschas Link geschrieben, erfolgt durch diese Firma keine Lieferung mehr, da die Herstellung und Auslieferung aller Restbestände seit 2010 ausgelaufen ist.

Man könnte tatsächlich nur mal in Tschechien bei http://www.tecoznojmo.cz/german/su300.php anfragen, welche Teile sie konkret bedienen.

Es tut mir leid, Dir keine bessere Auskunft erteilen zu können.



Viele Grüße


Manfred B.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Proxxon SD 300
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 08:26 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2009, 20:22
Beiträge: 366
Wohnort: Raum Winterthur (CH)
Kein Problem,

wenn meine kleine Drehe mal nicht mehr will, ist das vielleicht auch ein Anlass, etwas
noch Besseres zu kaufen.....

Danke und Gruss,
Ernst

_________________
Die erste Dampflok ist misslungen, versuche deshalb die zweite zu bauen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe!!! Proxxon PD 360 Drehmeschine
Forum: Drehen
Autor: Günther
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum