SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 26.05.2017, 16:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schieber mit innerer Einströhmung
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 14:32 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 165
Wohnort: Region Bad Säckingen (D)
Hallo, liebe Forenmitglieder

bei meiner BR01 möchte ich so weit als möglich originalgetreu bauen, was bedeutet, ich benötige eine Schieberkonstruktion mit innerer Einströhmung.
Bisher habe ich nur mit Muschelschieber gearbeitet.
Kann mir jemand aus dem Forum mit einem Tip weiterhelfen?
Im Voraus besten Dank

Mit bestem Gruß

günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.02.2013, 14:54 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2009, 07:07
Beiträge: 875
Wohnort: Marktredwitz (D)
Hallo Günter,

ich nehme an, dass Du Rundschieber verwenden willst. Flachschieber gibt es, bis auf ganz wenig Ausnahmen, nur mit äußerer Einströmung.
Rundschieber ohne Ringe zu bauen ist schwer, vor Allem wenn sie dauerhaft dicht sein sollen. Da muß dann wirklich sehr genau gearbetet werden und die Materialpaarung ist auch entscheidend.
Immer öfter sieht man Konstruktionen bei denen Dichtringe aus O-Ringen gemacht werden. Auch Teflon-Schieber sind hier schon vorgestellt worden wobei ich immer noch meine Schwierigkeiten mit diesem Material, als Kolben/Schieberabdichtung habe.
Gern verwendet werden Viton-Ringe. Bis auf meine Pumpenbastelei habe ich aber keine eigenen Erfahrungen mit Rundschiebern.
Die Kenner der Regner-Rundschieber wissen mit Sicherheit mehr darüber.

Nicht zu vergessen ist die Auslegung der Steuerung die ja mit den Maßen der Schieberkonstruktion einher geht. Dieser Zusammenhang sollte eigentlich am Anfang der Überlegungen zu Steuerschiebern betrachtet werden. Nur so ergeben sich relevante Eckmaße und danach kann man die Vorgehensweise bei der Fertigung der Steuerschieber festlegen.

Bei meinen Steuerungen hat mir (und vielen Anderen) das "Valve-Gear" von C.Dockstader geholfen.

mfG

Hannes

_________________
www.Dampf-Hobby.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2013, 11:20 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 165
Wohnort: Region Bad Säckingen (D)
Guten Tag, Hannes,

zunächst besten Dank für Deine Ausführungen.
Du hast mir bestätigt, was ich schon befürchtet habe, dass die Konstruktion eines Rundschiebers (Kolbenschieber) nicht so einfach ist. Es wäre halt schön, wenn man das ganze Gestänge wie im Original ausführen könnte, was eben nur mit einem Schieber mit innerer Einströmung möglich ist.
Die Entscheidung, welche Steuerung ich verwende, hat noch etwas Zeit, da noch etliches am Rahmen der BR01 zu tun ist.
-Kommt Zeit - kommt Rat.

Beste Grüße

günter


Zuletzt geändert von Oliever am 24.02.2013, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Doppel-posting entfernt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.02.2013, 09:31 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2010, 20:29
Beiträge: 911
Wohnort: Hamburg (D)
Hallo Günter,

guck mal hier:

Marco scheint das zumindest für Flachschieber realisiert zu haben.

Viele Grüße
Arne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Teflon Schieber für Regner U
Forum: Tuning
Autor: Pal
Antworten: 2
Schieber bei Regner G3/4 Heidi oder Thusis befestigen
Forum: Bauberichte
Autor: trainfreak
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum