SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.02.2017, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 12:42 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 00:00
Beiträge: 3410
Wohnort: Wien (A)
Hallo SchienenDampfer!

Letztens haben sich die Papierdichtungen meiner aufglöst, und ich war am überlegen, was ich statt Papier nehmen könnte. Ich hätte alte und bereits lange ungültige Forint-Scheine verwenden können, die noch irgendwo bei mir rumliegen :wink: , doch da ist mir beim Bretzenbacken die Dauerbackfolie ins Auge gestochen. Diese verwende ich schon lange zum backen, auch für Brot etc.

Nun steht Weihnachten vor der Tür, und die Discounter haben wieder Dauerbackfolie im Sortiment. Ich hab beim und eine Folie 33 x 80 cm für € 3,79 erstanden.

Die Teflonfolie ist mit Gewebe verstärkt, bis 260°C hitzebeständig, hat eine Dicke von 0,05mm und ist sehr stabil - verzieht sich nicht und reißt nicht - also ideal für diese Zwecke.

Die zarten Dichtungen wollte ich mit dem ausschneiden, dafür hab ich ein A4-Blatt zugeschnitten ...

Bild

... mit dem einfach zu bedienenden Programm die Vorlage gezeichnet und den Plotter schneiden lassen ...

Bild

Das Ergebnis:

Bild

Ich hab dann noch aus Interesse einen Dichtungssatz für einen Regner-Zylinder (Stainz) geschnitten und getestet, da ich dachte, dass die Folie dafür vielleicht zu dünn ist (die Zylinder sind ja für dickere Dichtungen gerechnet) - aber kein Problem - alles dicht, nichts streift, alles bestens ...

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Angst essen Seele auf
Rainer Werner Fassbinder


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 12:48 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2011, 23:24
Beiträge: 246
Wohnort: Stuttgart
Hallo Christian,

eine super Idee !! :TOP

Das mit dem Plotter muss ich mir mal durch den Kopf gehenlassen.

Viele Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 16:20 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 17:04
Beiträge: 107
Wohnort: Salzburg (A)
wirklich eine super Idee!

da muss ich mich mal schlau machen. Brauche an einer anderen Baustelle solch eine Folie und wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

Danke dir!

lg Robi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 17:37 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1114
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Christian
Super die Idee :B wieder was gelernt danke.
Freundliche Grüsse
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 18:10 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2015, 07:50
Beiträge: 42
Wohnort: Duisburg (D)
War gerade bei IKEA , dort zu teuer, morgen zu ALDI . Danke für den Tipp. :flt:

_________________
:lol: beste Grüße
Hermann


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Teflon- statt Papierdichtung
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 19:35 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 00:41
Beiträge: 167
Wohnort: Hamburg (D)
Moin,

ich habe diese Folie auch in selbstklebend: Enorm praktisch, da man sie auf einer Seite fest ankleben kann. (Was bei PTFE Sachen ja nicht selbstverständlich ist..)
Ich habe die Folie von der Rolle mit 1m Breite. Falls jemand was will: PN oder eMail genügt!

(Ich habe auch eine Rolle nicht-selbstklebend, aber bei dem Preis von den Discountern kann ich nicht mal im Einkauf mithalten....)

Viele Grüße

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Teflon-Kolbenringe
Forum: Fragen, Tipps und Tricks
Autor: Christian
Antworten: 23
Teflon oder nicht?
Forum: Tuning
Autor: Pal
Antworten: 76
PCTFE (Voltalef, Kel-F) anstelle von PTFE (Teflon)
Forum: Materialkunde
Autor: MechanikerMeister
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum