SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.04.2020, 08:35 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1267
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Holger
Ich freue mich sehr über Deinen Baubericht und werde fleißig mitlesen.
:TOP :B
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 21:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
Danke Georg :flt:

Heute konnten sich die lackierten Teile endlich vereinen..
Aber erst habe ich an den Gabelköpfen der Schieber noch etwas Spiel schaffen müssen> es saß einfach viel zu stramm. Mit dem Proxxon und nem kleinen Fräskopf ist das aber schnell erledigt :wink:

Vorher
Bild

Nachher

Bild


Die Schieber wurden geölt und eingesetzt



Bild


Dann wurde vorindiziert und gekontert, jetzt fehlt noch die Verrohrung und schon kommt der Dampftest :Q




Bild

Bild

Bild


Es wird also nicht Langweilig in der FWWW :flt:

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2020, 11:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo zusammen!

Gestern Abend habe ich das wohl "hässlichste Hosenrohr der Welt" gebraten :lol:
Bild


Und während im Radio " Bad moon rising" von CCR lief, habe ich das Fahrwerk wieder zusammengebaut.
Um kurz vor 22 Uhr war es dann soweit... keine 2 Wochen nach Ankunft in der FWWW...


Bild

Volltreffer! Auf den ersten Anlauf nahm das Triebwerk seinen Dienst auf :E :E :E
Ein kurzes Video ging noch als Beweis an Marco und Simon :wink:

Jetzt mache ich mir erst mal Gedanken über die Abdampfleitungen und mache mich an die nächste Baustelle : den Kessel :flt:
Schöne Ostern zusammen!

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2020, 20:29 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 09:00
Beiträge: 396
Wohnort: Region Nürnberg (DE)
Holger Wittig hat geschrieben:
Ein kurzes Video ging noch als Beweis an Marco und Simon


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der laufenden Ermittlungen werden die vorliegenden Beweise nun veröffentlicht und so der Gemeinschaft zu Verfügung gestellt.



Liebe Grüße

Simon :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2020, 20:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
...von wegen " vorsicht schwäbisch"...so spreche ich HOCHDEUTSCH :Q :Q :Q
Danke Simon :TOP

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2020, 21:26 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2018, 16:19
Beiträge: 261
Wohnort: Nähe Dresden (DE)
Hallo Holger,

wunderbarer Lauf. Ich wünschte, ich wäre auch schon so weit. Morgen wollte ich mich mal mit meiner Steuerung beschäftigen. Endlich wieder mal Dampf machen.

_________________
Viele Grüße
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.04.2020, 08:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Michael!

Mach Dir keinen Stress :wink:
Das Triebwerk kam auch nur durch Manni's 1a Vorarbeit so schnell zum laufen, da waren meine Finger kaum beteiligt 8)
Das wird schon.

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.04.2020, 09:02 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2016, 23:55
Beiträge: 114
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Holger,

geht ja schnell voran bei dir, 2 Wochen und schon rennt die Lok!
Was ist das orangene Gerät das als Dampfkessel (?) dient?

LG
Alex


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.04.2020, 09:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Alex!
Das ist eine sogenannte Dampfente, ein Haushaltsdampfreiniger. Bringt 3bar und kostet ca. 30 Euro...
Habe ihn zum Dampfspender umgebaut und teste damit immer.
Außerdem ist sie gleichzeitig als Dampfstrahler zur Lokreinigung im Einsatz :wink:

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.04.2020, 22:29 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2011, 23:24
Beiträge: 371
Wohnort: Stuttgart (DE)
Hallo Holger,

ich kann nur staunen über Deine Baugeschwindigkeit und Deinen Erfolg damit, da passt alles und funktioniert alles, einfach super. ::10
Ich freu mich bei jedem Bericht mehr Dir die Teile überlassen zu haben, Danke !

Schöne Ostern und denk auch an die Familie :lol:


Viele Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2020, 22:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 753
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Dampfgemeinde!

Nach einem Dienst- und Familienreichen Wochenende gehts wieder rund :flt:

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich den Kessel wie im Plan mit Keramikbrenner baue oder einen Flammrohrkessel...
Naja, da ich Geld und Angst noch nie besessen habe, baue ich den Kessel nach Plan mit Keramikbrenner 8)

Die ersten Teile sind fertig...

Um die Feuerbüchse zu biegen habe ich in eine Hartholzschablone genommen, M3 Gewinde geschnitten, das Blech fixiert und dann mit einem Hauklotz das Formen angefangen...Erst ein Weichholzrest, dann aber auf Hartholz umgestiegen...
In der Rohrwand habe ich die Löcher für die Rauchrohre gesetzt...

Tadaaaaa :E

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Am Wochenende soll der erste Teil verlötet werden... :wink:


PS: der Hauklotz ist nicht mit Bud Spencer, sondern nur mit mir zusammengestoßen :flt:

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2020, 06:43 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1648
Wohnort: Wien (AT)
Holger, das sieht super aus!

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aus Regners Frieda wird eine Forney
Forum: Gasbefeuert
Autor: Christian
Antworten: 8
Alte 99 4701 wird rekonstruiert
Forum: Tuning
Autor: Holger Wittig
Antworten: 25
Regner´s Max wird aufgerüstet.
Forum: Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Aus Resita wird eine ungarische Karácsony
Forum: Gasbefeuert
Autor: Pal
Antworten: 24
BR 91 Aus Elektrisch wird Dampf
Forum: Gasbefeuert
Autor: Thomas
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz