SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 21.04.2018, 07:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 20:45 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hallo alle zusammen,

Montag ist meine Bestellung aus "UK, from " angekommen.
Der Kontakt mit Simon Whenmouth, um alles Geldwertes zu klären, hat viel Spaß gemacht.
Ich hatte ihn gefragt, ob ich bei ihm eine gebrauchte Ruby bekommen kann,
da ich zur Zeit nicht die Muße zum Fahrwerksbau habe.
Er hat mir ein angefangenes Ruby Kit empfohlen, was ich nun zum Test laufen habe.

In diesem Link, habe ich schon viel von dieser Loktype geschwärmt :D
Die Tage werde ich Kupfer für den Kessel bei bestellen, und dann geht es weiter.

Gruß
Sascha

@Ernst, danke für deine Mühen!



Bild

Bild
Copyright by http://amertonrailway.co.uk

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 20:52 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 19:24
Beiträge: 1378
Wohnort: bei Fürth/Bayern (DE)
Hallo Sascha,

hach, der Frosch hat es mir auch angetan .... Der Kessel scheint im Betrieb eine gewisse Herausforderung zu sein - auf diesen Bericht freue ich mich besonders.

LG / Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 21:00 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hi Oliever,

ja, ein klein wenig "Bammel" hab ich auch :pff:

Aber, ich bin ja bei den Maßen weit aus größer als Dave,
mein Langkessel soll ca. 50mm im Durchmesser werden, der Stehkessel so um die 75mm.
Und bei den Rauchrohren werde ich mich an dem holländischen Kessel orientieren.

Gruß
Sascha

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 00:48 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hallo alle zusammen,

neben Dave W. seiner Seite über seinen ,
habe ich in den Weiten des Www noch eine Lok mit MarineBoiler gefunden,

Gruß
Sascha

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:02 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2010, 21:05
Beiträge: 120
Wohnort: Biehla / Sachsen (D)
Hallo Sascha,

Zitat:
in den Weiten des Www noch eine Lok mit MarineBoiler gefunden, Titans Table


es ist schon erstaunlich, was man aus einer Mamod :GR so machen kann.
Bin schon sehr gespannt auf Deinen Kohlekessel.

MfG Jörg

_________________
Manchmal muß man ein paar Schritte zurück gehen, um vorwärts zukommen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:31 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 01:00
Beiträge: 3514
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Sascha!

Eine ausgesprochen nette Lok hast Du dir da ausgesucht :TOP
Bin auch schon sehr gespannt, wie Du dein Vorhaben realisierst ...

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Angst essen Seele auf
Rainer Werner Fassbinder


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 16:09 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hallo alle zusammen,

auch bei diesem Projekt werde ich mir wieder ein paar Freiheiten rausnehmen,
da ja alleine schon das Fahrwerk überhaupt nicht zum Vorbild passt.
Und im Moment, tu ich mich etwas schwer
das filigrane Chassis mit Pufferbohlen und Führerstandsblech zu versehen.
Es ist schon intressant zu sehen, wie unerschiedlich (Modell)Lokomotiven konstruirt sind.
Bei Regner scheint alles massiv und bei der Ruby ist es so ein zierlicher Rahmen :K

Gruß
Sascha

P.S. Das Kesselmateriel hab ich gestern bestellt.

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 16:20 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 09:15
Beiträge: 275
Wohnort: München (DE)
Hi Sascha

Da hast du ein schönes Projekt angefangen :TOP , der Marine Kessel hatte mich auch schon gereizt aber Kohle ist nicht so meins.

Ciao Karsten


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 20:11 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hi Karsten,

Kohle scheint doch im Moment der Renner zu sein :pff:

In welchem Mastab wolltest du den bauen?

Gruß
Sascha

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 13:05 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hallo alle zusammen,

hier nun eine Stellprobe (mit meinem vorzeitigen Geburtstagsgeschenk) :wink:
Das Chassis habe ich die Tage immer mal wieder mit Druckluft einlaufen lassen,
es scheint, als wie wenn die Dichtungen zwischen Zylinder und Schieberkasten Öl rausdrücken.
Da werde ich dann nochmal Georgs 52er Thread nach dem "Dichtungstip" durchschauen müssen.
Da bei uns der Frühling ausgebrochen ist und es viel drausen zu erledigen gibt,
weiß ich leider nicht wann es hier weiter geht :roll:

Gruß
Sascha

Bild

Bild

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 23:36 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 01:00
Beiträge: 3514
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Sascha!

:TOP Ich hoffe, dass es bald weiter geht ...

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Angst essen Seele auf
Rainer Werner Fassbinder


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.04.2014, 19:31 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Hallo alle zusammen,

hier geht es auch weiter!

Ich habe mich entschlossen die Kessldeckel aus dem vollen zu sägen
und sie rund zu feilen (der linke ist schon fertig).

Gruß
Sascha

Bild

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kohlekessel für eine Accucraft Quarry Hunslet
Forum: Kohlebefeuert
Autor: Gerd_Neumann
Antworten: 35
Aus Resita wird eine ungarische Karácsony
Forum: Gasbefeuert
Autor: Pal
Antworten: 24
Riverdale Amy wird zu Olievers Heather
Forum: Kohlebefeuert
Autor: Oliever
Antworten: 126

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum