SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 28.09.2020, 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 25.07.2019, 19:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo Holger

die Idee für die innere Einströmung bei einem Flachschieber habe ich hier im Forum abgeschaut, für das ist das Forum ja da.
Vielleicht hilft Dir wieder meine Zeichnung.

Bild

Gruß Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 25.07.2019, 19:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 21:44
Beiträge: 730
Wohnort: Bei Tübingen
:D die hilft mir allerdings! Jetzt blick ich es auch :wink:
Eigentlich genial einfach oder einfach genial :TOP

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 20:33 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo, liebe Schienendampfer

heute habe ich an den Zylindern gearbeitet, die doch erhebliche Dimensionen haben.
Hier nochmals:
Hub 28mm, Durchmesser 20mm, was exact dem Original entspricht. M=1:22,5
Ich wollte auch das Steuergestänge wie im Original gestalten. Da ich aber keinen Rundschieber mehr bauen wollte, habe ich einen Flachschieber mit "Dampfumkehr" vor gesehen.
Ich hoffe, dass ich von meiner Konstruktion nicht enttäuscht werde.
Die Konstruktion mit der Zwischenplatte hat auch den Vorteil, dass Änderungen an den Ein/Auslasskanälen ohne großen Aufwand machbar sind.
Wie ich das praktisch ausgeführt habe, seht ihr an den nachfolgenden Bildern.
Ich werde zunächst die Konstruktion an einem Zylinder testen.
Bild
Zylinder mit Zwischenplatte und Schiebergehäuse im Rohbau
Bild
Zylinder mit aufgelegter Zwischenplatte
Bild
Zwischenplatte von der Unterseite
Bild
Schiebergehäuse innen
= alles noch ein wenig "roh"=
So, das wars für heute.

Beste Grüße

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 05.08.2019, 12:31 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2012, 19:27
Beiträge: 359
Wohnort: Region Kasendorf (DE)
Hallo Günter,

ja das funktioniert , der Weg ist richtig.
siehe auch meinen Beitrag hier:

34487225nx30160/kohlebefeuert-f5/neubau-einer-br-01-kohlelock-im-massstab-1--225-t2473.html

_________________
Dampfgruß von Dampfandy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 11:10 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo liebe Schienendampfer

ein kleiner Schritt in Richtung "fertige Lok" ist getan, die beiden Zylinder sind, bis auf die Schieber, fertig.
Alles Weitere erseht Ihr aus den Bildern.
Bild

Bild

Bild

Bild

Beste Grüße

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 17:23 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo, liebe Schienendampfer,

neben den Arbeiten an der BR01 ging es mit der 64 ein klein wenig weiter.
Verschiedene missliche Umstände hindern mich derzeit daran, an meinen Baustellen so arbeiten zu können, wie ich gerne möchte.
Doch ein kleiner Fortschritt beim Bau meiner BR64 möchte ich euch nicht vorenthalten.
Neben vielen Stunden Zeichenarbeit am PC sind die Puffer sowie die Kreuzkopfführung entstanden, sodass das Ganze langsam an eine Lok erinnert.
Bild

Bild

Nach dem die Teile für die Schwingen vom Laserdienstleister eingetroffen sind, und das Schiebergestänge am PC fertig gezeichnet ist, hoffe ich, dass ich bald mal die ersten bewegten Bilder zeigen kann.

Bild

Beste Grüße

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 17:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 21:44
Beiträge: 730
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Günter,

klasse Arbeit! Der Kreuzkopf und Gleitbahn sehen spitze aus! :B :B :B
Bin schwer beeindruckt, freue mich auf die weiteren Berichte :TOP

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 12:02 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo Holger

danke für die Blumen.
Auf den Fußball übertragen würde ich sagen, ich spiele in der Bezirksliga, und da gibt es Kollegen, die spielen in der Bundesliga. (Pitz, Theo, Hans, um nur einige zu nennen)
Ich arbeite aber stetig am Aufstieg in eine höhere Liga.

Mit zuversichtlichen Grüßen

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 15:59 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2012, 13:24
Beiträge: 667
Wohnort: Engadin (CH)
Günter,

einfach toll wie frisch bearbeitete Teile glänzen und so vollkommen aussehen. Die Präsentation mit dem Plan im Hintergrund zeigt den Könner. Auch ich staune und bewundere solche Arbeiten. Die Zeit zur Planung und die Maschinenstunden sieht man nirgens, man kann es nur erahnen. Du spielst ganz eindeutig in einer höheren Liga als Beziksliga...
Was Selbstbau anbelangt gebe ich dir fast recht, Hans und Theo (die in deiner Antwort erwähnten) aber auch andere sind definitiv Bundesliga. Mein können ist nicht der Selbstbau, nur der Selbstumbau, einfacher guter Dorffusbal.

Beste Grüsse Christoph

_________________
Mein Vorsatz: Mehr Pausen zwischen dem Nichtstun...Vor allem längere... :E


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 17:37 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010, 16:32
Beiträge: 630
Wohnort: Baden Baden (DE)
So so,
der Günter spielt in der Bezirksliga. Und Christoph spielt gerade mal Dorffußball.
Ich wälze mich gerade auf dem Boden, weil ich vor Lachen nicht mehr stehen kann.
Beide präsentieren hier Bauten vom Feinsten , aber gut.
Sobald ich wieder Luft holen kann, sag ich Euch in welcher Liga ihr spielt !
Aber abgesehen von unseren Meinungsdifferenzen :
das wird ein prächtiger Renner, die 64er aus Günters Bezirksliga (hust)
ich freue mich, daß es weitergeht

Grüße aus der Vorschulkindergartenliga
Tobias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 20:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 21:44
Beiträge: 730
Wohnort: Bei Tübingen
Ich lache einfach mit und bleibe beim Gartenfußball :lol: :lol: :lol:

_________________
Grüße Holger

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 05.04.2020, 17:32 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 281
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Ja Tobias

lachen ist gesund und stärkt die Anwehrkräfte, was derzeit ja wichtig ist.

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz