SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 04:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 21.06.2020, 20:03 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 273
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo, Schienendampfer

mit der BR64 ging es ein wenig weiter.
Vielleicht kann ich bald mal bewegte Bilder zeigen.

Bild

Gruß

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 07:44 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 296
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Hallo Günter,
tolle Arbeit, aber wie hast Du die Schieberstangenführung gefräst, daß würde mich besonders interessieren. An so einem Teil bin ich bei meiner 70er gescheitert.
Anerkennende Grüße,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 11:59 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 273
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Guten Tag, Reinhold

zunächst danke für das Blümchen.
Zu Deiner Frage: Das Teil ist ein Drehteil, wobei dann der Bereich wo das Gestänge eingreift, das Ganze flach gefräßt wurde.
Vielleicht hilft Dir das Photo und der Plan weiter.

Grüße in den Nordschwarzwald

Günter

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 13:41 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 296
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Danke Günter,
sehr freundlich. Werde mir das abspeichern, wenn Du erlaubst!
Gruß an den Hochrhein,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR64 in Spur 2
BeitragVerfasst: 28.07.2020, 20:15 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 273
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo,

für die Bearbeitung von Kessel und Rauchkammer sind Hilfsvorrichtungen entstanden.
Bild

Bild

Bild

Bild

Den Regler möchte ich, wie schon bei der BR01, im Kessel integrieren.
Frage: Hat jemand den Regler nach Bauart "Hans" mit umgekehrter Dampfführung gebaut??
Anbei mein Plan.
Bild
Für Hinweise bedanke ich mich im Voraus.

Gruß

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz