SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 01:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 21:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Christoph,

die Antwort ist sie läuft. Die Luft ist ausreichend also kein Problem. Im Gegenteil der Aschkasten schützt auch die Schienenschwellen vor Hitze. Lässt sich gut auch entleeren. Aber die 2-3 Meter auf dem Kellerboden reichen kaum zum Erwärmen der Zylinder. Jetzt fehlt nur noch der Feuertüröffner. Also es kann getrost weitergehen in Richtung Schramberg.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 10:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2016, 11:40
Beiträge: 35
Wohnort: Region Paris (FR)
Hans,
gratuliere und viel Spass in Schramberg. Schade dass ich es nicht schaffe dabeizusein, aber vielleicht bringst Du sie ja 2019 wieder mit?
Gruss, Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 18:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Andreas,

ja warum nicht. Auf einem Rollenprüfstand wäre das gut zu machen.

Gruss Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 21:31 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo,

nun ist das vorläufige Ziel erreicht. Nach Testläufen auf dem Kellerboden mangels Schienen steht sie für Schramberg bereit. Nach etwas Hirnschmalz geht auch die Falschluftklappe und div. andere Knacknüsse. Unter anderem auch die Nachlaufachse ohne Deichsel und sehr wenig Höhe.Bild

Der Führerstand. Links die Falschluft. Rechts der Hilfsbläser. Mitte Wasserstand Feuertüre und unten FeuerrostBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 10:13 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 22:26
Beiträge: 670
Wohnort: Aalen (DE)
Hallo Hans,

wahnsinn, was du wieder auf die Räder gestellt hast. :TOP Ich freue mich schon, dich in Schramberg mal wieder zu sehen.

Viele Grüße
Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 10:50 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo Janosch,

ob es denn so ist wird sich zeigen müssen. Ich freue mich jedenfalls auch wenn wir uns wieder sehen.

Bis dann auch viele Grüsse
Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 22:14 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010, 16:32
Beiträge: 442
Wohnort: Baden Baden (DE)
Hans,
nachdem mich schon der DTW mit seiner unglaublichen Zugkraft verblüfft hat, kann ich nur
erahnen, was Dein Kraftpaket dann erst wegziehen wird.
Schade, daß die elegante Schweizerin so wenig Resonanz bekommt.
Ich werde mich aber in Schramberg bemühen, der Schönen ein angenehmes Umfeld
zu schaffen,
Grüße
Tobias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 23:19 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Tobias,

daran zweifle ich keinen Moment. Dass der DTW läuft freut mich. Aber diese Lok sollte ein anderes Kaliber sein ! Wenn sie es denn ist. Das muss ja erst noch bewiesen werden. Aber die Vorzeichen sind gut. Zum hin und her Rangieren wird sie sich eher weniger eignen. Wie du bin auch ich gespannt was da auf mich wartet. Die fehlende Resonanz wird ihr da auch wenig helfen.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 23:34 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2013, 12:20
Beiträge: 177
Wohnort: Sommerein (AT)
T 20 hat geschrieben:
Schade, daß die elegante Schweizerin so wenig Resonanz bekommt.
Tobias


Hallo Tobias,

ich weiß nicht was du dir erwartest. Sollen ständig Beiträge kommen die in etwa so aussehen:

"Super Hans weiter so!"

" :TOP :TOP :TOP "

"Das wird ja ein wahres Schmuckstück :B "

Diese Beiträge helfen keinem. Außer vielleicht Hans den derartige Meldungen motivieren könnten. Aber ich denke wenn ein Thema aus 30 Beiträgen besteht, sollten nicht 20 davon nur Lob enthalten.

Aber das ist nur meine Ansicht - sorry für das kurze Off-Topic!


@ Hans: was du hier zeigst, ist Modellbau vom Feinsten - bitte berichte weiter! :TOP :B
Deine Lok ist übrigens mit 500mm Länge genauso lange wie meine aktuelle im Bau befindliche 5 Zoll Lok :BT
Ich wollte schon öfter einige anerkennde Worte dalassen, aber ohne anderen Inhalt habe ich es mir immer anders überlegt. Wie du siehst bin ich eindeutig gegen das verwässern von interessanten Bauberichten!


Viele Grüße
Manuel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 10:09 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 719
Wohnort: Aargau (CH)
Manuel,

grundsätzlich hast du recht. Natürlich helfen lobende Worte nicht weiter. Aber trotzdem ist es schön wenn man merkt dass es andere Leute interessiert lesen. Wenn das nämlich nicht ist dann verzichte ich darauf und verwende meine Zeit lieber in der Werkstatt.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 12:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2012, 19:27
Beiträge: 265
Wohnort: Region Kasendorf (DE)
damoba hat geschrieben:
Manuel,

grundsätzlich hast du recht. Natürlich helfen lobende Worte nicht weiter. Aber trotzdem ist es schön wenn man merkt dass es andere Leute interessiert lesen. Wenn das nämlich nicht ist dann verzichte ich darauf und verwende meine Zeit lieber in der Werkstatt.

Hans


Hallo Hans,

Du hat auf diesem Beitrag 117 Antworten und über 7600 Zugriffe , Du kannst Dir also sicher sein das alle mitlesen und der Beitrag sehr interessant ist,
bis Schramberg.

_________________
Dampfgruß von Dampfandy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 20:29 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010, 16:32
Beiträge: 442
Wohnort: Baden Baden (DE)
Zitat :
Hallo Tobias,

ich weiß nicht was du dir erwartest. Sollen ständig Beiträge kommen die in etwa so aussehen:

"Super Hans weiter so!"

" :TOP :TOP :TOP "

"Das wird ja ein wahres Schmuckstück :B "

Ich denke Manuel, man kann auch origineller antworten

Es macht Arbeit, einen Bericht zu schreiben und Bilder einzustellen.
Und allein die Zahlen des Anklickens motivieren da nicht immer.
Ich habe da selbst Erfahrungen gemacht. In zwei Foren schreibe ich
nichts mehr zu meinen Modulen, weil da so gut wie nie Reaktionen kamen.
Da spar ich mir die Arbeit und werkele lieber.
Und Dich Manuel hat meine Bemerkung ja schon motiviert zu schreiben :wink:
Grüße
Tobias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein neues Kleid für die Frieda
Forum: Tuning
Autor: Sir Henry
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz