SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stahlsorte S355MC
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 19:22 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 239
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Hallo, liebe Schienendampfer

ich möchte mir für meine geplante BR64 das Gestänge lasern lassen.
Nun bietet mir mein Anbieten hierfür die Stahlsorte S355MC an.
Da ich auf diesem Gebiet absoluter Laie bin, kann ich mit dieser Angabe fast nichts anfangen.
Kann mir jemand etwas über die Bearbeitbarkeit dieses Materials sagen?
Die Bearbeitung beschränkt sich nach dem Lasern auf das genaue Bohren der Löcher für die Antriebszapfen und ggf. versäubern.
Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

Beste Grüße

Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlsorte S355MC
BeitragVerfasst: 05.06.2019, 21:23 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 01:41
Beiträge: 259
Wohnort: Hamburg (DE)
Moin,

das ist ein etwas besserer "Baustahl", der sich etwas besser bearbeiten lässt, als das, was Du evtl. als ST37 kennst. Durch einen geringen Kohlenstoffanteil härtet er nur wenig aus. Bohren + Reiben sollte gehen, wirklich gute Oberflächen sind Spannend schwer. Einpressen von Gleitstoffbuchsen wird perfekt gehen.

Vielleicht hilft Dir das weiter.

Gruß

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlsorte S355MC
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 09:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2011, 13:18
Beiträge: 239
Wohnort: Region Bad Säckingen (DE)
Danke Gerd, das hilft mir.

Gruß Günter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stahlsorte S355MC
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 22:22 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 20:10
Beiträge: 54
Wohnort: Landkreis Freising (DE)
Hallo Günther,

für Gestänge und dergleichen perfekt geeignet und gut zu bearbeiten.

Viele Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz