SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu Kupplung und Puffer
BeitragVerfasst: 15.04.2014, 08:17 
Meine 99 5605 geht ja langsam der Inbetriebnahme entgegen.
Dabei ist mir wieder folgendes aufgefallen. Es fehlen noch die Puffer und die Kupplung.
Hatte damals, während der Konstruktion, keine passenden Infos gefunden und einfach erst mal weggelassen.
Angebaut werden soll eine Kupplung der LGB-Bahn und ich würde dafür das genaue Maß von der Schienenoberkante benötigen.
Könntet Ihr mit der entsprechenden Info helfen. Ein Tipp zur Befestigung der Puffer wäre auch noch sehr hilfreich.

Gruß Tino


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Kupplung und Puffer
BeitragVerfasst: 15.04.2014, 12:53 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 22:44
Beiträge: 393
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Hallo Tino
der Abstand bei LGB von Schienenoberkante zu Fangkorboberkante (Flaschenöffner) beträgt 22mm.
Beste Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Kupplung und Puffer
BeitragVerfasst: 15.04.2014, 17:12 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:24
Beiträge: 1005
Wohnort: Breitenbrunn (AT)
Hallo Gerhard!

Wichtiger wäre das Maß der Hakenoberkante.
Bei mir ist das leider nie gleich. Bei manchen Loks komme ich, konstruktionsbedingt nicht hoch genug.
Bei manchen LGB Wagen (ältere und neuere) variiert dieses Maß auch.
Die Flaschenöffner sind nicht alle gleich hoch (je nach Erzeuger) und es gibt auch andere Kupplungen wie bei Feldbahnen (Bild) Nicht vergessen die verwendeten Räderdurchmesser.

Bild

Außerplanmäßiges verlieren der Wagen ist manchmal die Folge.
Oder Doppel - Haken als Abhilfe.

VG Heinz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Kupplung und Puffer
BeitragVerfasst: 15.04.2014, 20:57 
Dann erst mal Danke für die Antworten.
Da ich momentan weder Gleise noch einen einzigen Hänger besitze werde ich wohl dieses Problem auf später verschieben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kupplung mit Balancier
Forum: Puffer und Kupplungen
Autor: Heinz
Antworten: 1
Frage zu Maßangaben in Plänen einer SAR 15F
Forum: Grundkenntnisse
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Frage zur Bremse
Forum: Allgemeine Fragen und Antworten
Autor: damoba
Antworten: 16
Vorbildgerechte Puffer für die BR 99222 von Regner
Forum: Tuning
Autor: Maestrale5
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz