SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 21.04.2018, 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 02:10 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2008, 17:52
Beiträge: 860
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Heilbronn (DE)
Hallo zusammen,

für die Aster C&S Mogul stand das Problem im Raum die Lok vernünftig mit Wagen zu kuppeln. Die Lok ist mit einer funktionierenden Klauenkupplung ausgerüstet. Nun bin ich da kein Spezialist was sich da an Kupplungen am Markt mit kuppeln lassen. Vermute das es da hier in Europa keine Bezugsquelle für gibt. Ich wollte aber keinesfalls an die Lok noch die Flaschenöffner ranbauen. Es stört die Optik einer US Lok gewaltig. Zudem fahre ich auch gerne mal rückwärts und rangiere einzelne Wagen um. Die Frontkupplung über dem Kuhfänger wird also auch benötigt.
Nach hin und her Überlegen hab ich nun Modelle für den SLS Prozess modelliert und lasse diese nun in PA12 drucken. Die Festigkeit sollte allemal ausreichen.

Hier das virtuell gekuppelte Paar:

Bild


Ein Testpaar ist nun geordert und ich werde Berichten sobald ich es erhalten habe.

Beste Grüße,

Marco

_________________
"Wenn ein Mann je den Regler geöffnet, das Feuer geschürt und somit das Dampfross zum Leben erweckt hat, so ändert das seine Seele." (John Snell)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 08:11 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2016, 14:51
Beiträge: 181
Wohnort: Südpfalz
Hallo Marco,

gängige Klauenkupplungen sind z.B. Kadee, erältlich z.B. bei RD-Hobby. Dort beziehe ich meine Kupplungen für die US-Waldbahn.
Optisch gut passen die Spur1 Kupplungen für LGB. Die "G"-Kupplungen sind zu groß im Modell, dafür aber deutlich betriebssicherer im Garten auf unebenem Gleis.

Ich bin jedenfalls auf deine Kupplungsköpfe gespannt.

Grüße, Gerd

_________________
Feld-, Wald- & Wiesenbahner aus Freude am Bahnsinn :TOP


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.04.2018, 18:50 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2008, 17:52
Beiträge: 860
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Heilbronn (DE)
Hallo zusammen,

heute kam Post. :SZ Die Druckteile zur Bemusterung sind da.
Alles bestens kann ich nur sagen. Funktion ist da. Die Klauenverriegelung arbeitet klasse. Etwas mehr Spiel hier und da würde nicht schaden. Das kann ich aber am 3D-Modell noch ändern bevor ich alle Kupplungen drucken lasse.

Bild

Somit kann ich Lok und Zug nun auch damit ausrüsten. Ein Beispiel wo man die additiven Fertigungsverfahren wirklich sinnvoll einsetzen kann. Die Kupplung zu Fräsen wäre ne Arbeit die ich mir nicht antun wöllte. ::19

Beste Grüße,

Marco

_________________
"Wenn ein Mann je den Regler geöffnet, das Feuer geschürt und somit das Dampfross zum Leben erweckt hat, so ändert das seine Seele." (John Snell)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Accucraft 2-6-0 Mogul
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: gerd23029
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum