SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 28.05.2017, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.06.2016, 14:36 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2015, 18:24
Beiträge: 21
Hallo Stephan,
würde mal versuchen die Zylinder vorsichtig mit einer Reibahle o. ä. auszureiben, also wirklich vorsichtig, so dass kaum Zylindermaterial abgeht. Helfen kann auch eine Polierpaste für Plexiglas. Riefen im Kolben sehen zwar nicht so gut aus, sind aber eigentlich unproblematisch.


L.G.

Hans-Peter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2016, 20:54 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 20:08
Beiträge: 686
Wohnort: Winsen/Luhe (D)
Hallo Stephan!
Ich habe bei meiner betagten sächs. VII K die Zylinderbohrungen mit einer verstellbaren Reibahle soweit aufgereiben, bis die Veschleißabweichungen weg waren. Dabei ist mir ein kleiner Schnitzer passiert.
Die beiden Kontermuttern der verstellbaren Reibahle müssen fest angezogen sein damit sich die Schneiden nicht mehr bewegen können. Andernfalls wird deine Bohrung größer wie Du es möchtest.
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.06.2016, 23:06 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 21:43
Beiträge: 294
Wohnort: München (D)
Hallo Stephan,

stephan hat geschrieben:
Ich vermute mal, da müssen neue Zylindereinheiten her. :GR


So sehen die Upgrade Kolben aus:

Bild

Die Normalkolben hatten bei mir auch massive Rillen, die Zylinder aber eher nicht, die sind ja teilweise auch verbaut und funktionieren.

Grüße

Fritz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.06.2016, 22:51 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 10:59
Beiträge: 10
Hallo, und danke für die Antworten. Hatte viel zu tun, aber jetzt ist wieder etwas mehr Zeit vorhanden.

Leider habe ich keine passenden Reibahle. :GR

Bin am überlegen, ob ich nur die Ubgrade Kolben einbaue, oder gleich die komplette Zylinderenheit.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2016, 20:16 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 10:59
Beiträge: 10
Bin zwar noch nicht weiter gekommen, habe aber eine sehr schöne Sammlung an Artikeln gefunden.



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2016, 14:04 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2012, 19:27
Beiträge: 208
Wohnort: Region Kasendorf (D)
Hallo Stephan,

den Zylinder kann man sehr schön damit bearbeiten:


_________________
Dampfgruß von Dampfandy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fernsteuerungsumbau meiner Spektrum DX6i
Forum: Allgemeine Fragen und Antworten
Autor: Georg
Antworten: 29

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum