SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 26.05.2017, 16:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.02.2014, 21:36 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2010, 21:05
Beiträge: 117
Wohnort: Biehla / Sachsen (D)
Hallo Fritz,

Zitat:
dass er den Gasbrenner nicht für den explizit ausgedrückt, weich gelöteten Kessel empfehlt.

Das denke ich auch, denn ich habe meinen Kessel sogar mit einem ( Eigenbau-) Spiritusbrenner "geschaft".

Zitat:
den mitgelieferten 2 Brennern (1x Esbit, 1 x Wick meths) einfach kaum möglich, weil die erlöschen sobald die einigermaßen läuft.

Das kannst Du etwas umgehen, indem Du gleich heißes Wasser in den Kessel füllst.
Die Esbitstücken habe ich mitunter noch mal nachgelegt, sobald sich Dampf bildete.
Spiritus nach zufüllen ist nicht so gut, an heißer Lok.
In der "Gartenbahn" 4/2012 ist ein schöner Bericht von Bernd Groß über seinen Mamodumbau.
Er hat u.a. einen neuen Kessel gebaut.

MfG Jörg

_________________
Manchmal muß man ein paar Schritte zurück gehen, um vorwärts zukommen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2014, 23:19 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 21:43
Beiträge: 294
Wohnort: München (D)
Hi Männer,

gleich einmal eine Frage:

Kann das funktionieren, wenn zwischen dem Dampfverteilerblock und dem Rahmen keine Dichtung ist?

Bild

Mir fiel auf, dass da eine Menge Wasser abhaut, dann habe ich das Ding auseinandergerissen.
Mit was dichtet Ihr da dann ab, muss aber ganz dünn sein, sonst stimmt die gesamte Rahmengeometrie nicht mehr und wenn ich da rumfeile, dann dürfte das das Ende dieser Lock sein.

Schon eine sehr englische Konstruktion, das ganze Vehikel. :wink:

Grüße

Fritz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2014, 23:50 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 20:08
Beiträge: 686
Wohnort: Winsen/Luhe (D)
Hallo Fritz!
Also die Nichabdichtung zwischen Rahmen und Dampfverteiler/Umsteuerventil? sehe ich auch mehr wie kritisch. Hier gehört was Dichtendes dazwischen. Wenn kein ~0,5mm dickes Dichtmaterial dazwischen passt, würde ich Dichtungspaste, wie Hylomar o.ä. auf die Flächen schmieren. Die Dampföffnungen davon natürlich frei halten.
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 01:15 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 21:43
Beiträge: 294
Wohnort: München (D)
Hallo Gerd,

mir ist zwischenzeitlich schon etwas dazu eingefallen. Wir haben als Minirennfahrer ja 0,5mm Trimmblei für unsere Karren, daraus lies sich doch eine anfertigen oder spricht etwas dagegen?

Mache ich aber erst bei der wirklich endgültigen Montage!

Grüße

Fritz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 12:01 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 20:08
Beiträge: 686
Wohnort: Winsen/Luhe (D)
Hallo Fritz!
Blei ist weich und sollte sich beim Anziehen zwischen den Dichtflächen anpassen. So gesehen spricht nichts dagegen. Vorteilhaft ist es, wenn die Dichtflächen 100%ig plan sind. Hierzu würde ich mir die lackierten Flächen kritisch ansehen.
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 18:00 
Offline
**** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2010, 00:21
Beiträge: 388
Wohnort: Büttenberg BE (CH)
Hallo Fritz,
besorg dir Oelpapier ( braun) und schneide mit einem Skalpell 2 x 2 Dichtungen mit allen Ausschnitten. Eine Lage ist meistens zu dünn. Das sollte funktionieren.

LG Pierre

_________________
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Winston Churchill


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mamod- Tuning
Forum: Tuning
Autor: Chris
Antworten: 5
Regner Gaseinfüllventil Probleme
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: kno3
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum