SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 15.10.2018, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Resita
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 22:15 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 21:43
Beiträge: 396
Wohnort: München (DE)
Hallo Pompieurs und solche die es werden wollen,

Ich habe heute mit Karsten über die offenen Fragen diskutiert, die er wegen unten aufgeführten Bedenken und seinem bekannt indirekt proportionalem literarischen Engagement i. Vgl. zu seiner Küchentischwerkstatt unbeantwortet liegen lies und mir anheim stellte das weiterzugeben.

Ich habe diese Pumpe ja auch schon öfter in Betrieb gesehen und kann sie auch in etwa beurteilen.

1.
Die Pumpe funktioniert, nach kurzen Anlaufschwierigkeiten bis sie warm ist im Bereich von > 2 bar bis 3 bar evtl.sogar höher einwandfrei ohne wenn und aber oder Nacharbeiten und die lief schon wirklich lange Zeit.

2.
Diese Aussage kann man nicht generell sondern nur bezogen auf die hier gegebene Betriebsform, es handelt sich um einen atmosphärischen Spritvergaserbrenner samt dafür gebautem Kessel treffen. Die Dampftrocknung weiter oben abgebildet dürfte zudem eher seltenerer Machart sein.
Bei Gas oder gar Kohle, wo man durch Änderungen an der Feuerung Einfluss auf diese durch die Pumpe oder händisch hat, wird sie evtl. eine andere Charakteristik zeigen, was normal ist.

3.
Die gestellten Anforderungen an die Pumpe waren eher spielerischer Art, um Betriebspausen beim Nachspeisen von Sprit und andere interessanter zu gestalten, indem man diese RC-los in Betrieb nehmen kann. Im Fahrbetrieb wurde sie deswegen noch nie betrieben. Ich meine aber wir haben es beim Dampfprobelauf, als wir meinen Aloisius an den Kessel hingen, probiert, das funzte mittelprächtig, weil der Druck zu stark abfiel.

Da es sich hier um eine doch eher individuell zu sehende Anwendung handelt kann ich da eine verantwortungsvoll, zurückhaltende Reaktion durchaus nachvollziehen.

Zudem besteht ja schon ein Erfahrungericht über die Pumpe, den man besser dort durch die gestellte Fragen wieder aktualisiert hätte.
Hier findet das "koa Sau" mehr.

Grüße

Fritz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aus Resita wird eine ungarische Karácsony
Forum: Gasbefeuert
Autor: Pal
Antworten: 24
Waldbahner's Resita
Forum: Bauberichte
Autor: Waldbahner
Antworten: 86

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz