SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 23:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 15:35 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2020, 11:23
Beiträge: 38
Hallo Bernd, Die Transportkisten werden derzeit nicht zum Herausfahren geplant, wobei ein herausfahren durch eine kleine Rampe durchaus realisierbar wäre. Diese Option lasse ich mir derzeit noch offen.

Grüße,
Niklas

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 12:39 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2009, 17:58
Beiträge: 28
Wohnort: Stockholm (SE)
Hallo Niklas!

Ich stimme Dich mit! Das Klauenkupplung auf vordere Pufferbohle ist wirklich nicht schön! Aber auch keine Schienenraumer haben, ist ja auch unschön.

Ich habe es anders gelöst. Neue Schienenraumer gemacht, und an das vordere Fahrgestell befestigt.

Rangiergriffe unter die Puffer sind einfach zu anbringen, und erhöht der Erscheinungsbild. "Griffstangen" seitlich and die Pufferbohle habe ich auch montiert. (Ob der Funktion eigentlich ist als sichtlige Messen Einrichtung während Rangieren ist, bin ich unsicher.)

Eigentlich sollte es doch auch eine Dampfhitzkupplung sein. Kommt vielleicht später. :wink: Und auch Rangiertritte könnte schön sein.

Das Kohletender hat jedenfalls echte Griffstangen - leider aus Plastik, was besonders bei dem Echtdampfbetrieb gebruchsfährlich ist. Und leztendlich wurde das abbrechen bei mir passiert. :(

Aus dem Bereich Schiffsmodellbau, habe ich zwei Messingteile gefunden. Der "Stang" wurde am Mitte ein wenig gedreht, wie auf die Bilder gut zu sehen ist.

Und jezt ist das eine Verbesserung geworden! :E Die neue Messinggriffstangen sind nicht so sehr gebruchsfährlich im betrieb, und sind auch wegnehmbar!

Die hintere Pufferbohle ist von Märklin Schwartz geliefert. Ist doch einfach zu ändern. :D

Die hintere Pufferbohle habe ich auch (vie die vordere) mit federnde Puffer ausgestattet. War aber sehr fumelig, da es sehr wenig Platz auf die Ruckseite gibt, um Befestigungsmutter anzubringen. Und es ist eigentlich nicht eine so nötige Sache, wenn das angehängte Wagen federnde Puffer hat. Wurde ich vermutlich nicht nochmal machen.

Radrand an alle Räder sind auch Rot bemalt. Dann scheint die Spurkräntze niedriger. Persönlich mag ich auch schwartze Cylinderdeckel besser.

Ich habe auch eine Art Patinierung mittelst schwartzen Fett angepinselt. Ich traue mich ja nicht an, eine permanente Patinierung zu versuchen. Mit diese Methode, kan man ja alles abwaschen. :flt:

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Mit freundlichen Grüßen,

Anders Grassman
Mitglied Stockholm Livesteamers
Fahre Aster P8, Märklin BR18 und BR89


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 21:55 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2020, 11:23
Beiträge: 38
Hallo Anders,

Tolle Arbeit! Ich lasse mich gerne für weitere Arbeiten inspirieren, so ein Modell muss einen eigenen Stempel haben :) und meine Modelle sind noch lange nicht fertig :)

Grüße,
Niklas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kleine Kettenräder
Forum: Räder, Gestänge etc.
Autor: AsJ17
Antworten: 2
...seit heute Besitzer einer neuen Mallet von Uwe Herrmann
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: lgbaustria
Antworten: 6
Restauration meiner Drehbank ist abgeschlossen
Forum: Drehen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Bau- und Erfahrungsbericht meiner Emma
Forum: Bauberichte
Autor: AsJ17
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz