SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 03.04.2020, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 13:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 610
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Zoltan!

Ohne große worte : :B :TOP Wahnsinn

_________________
Grüße Holger

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
:wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 13:16 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Ja, meine Tochter behauptete auch dass ich wahnsinnig bin als sie das gesehen hat... :D

LGZ

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 13:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 610
Wohnort: Bei Tübingen
Ich werde auch öfter mal wahnsinnig genannt :wink:
Kann aber gut damit leben :flt: :flt:
Die Zange ist echt der Hammer!

_________________
Grüße Holger

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
:wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 13:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 19:35
Beiträge: 368
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo Zoltan,

Fitzelkram. Grandios. Ich mag sowas. Jetzt musst Du uns aber noch verraten, wie die Zange entstanden ist. Und die Feile? Hast du zwischen Spur-Z-Basteleien zur Entspannung mal was großes gebaut?

Viele Grüße, Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 18:07 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Stefan, die Zange ist aus Messing.
Z lernt einem sehr viel Mikromotorik.
Die Feile?
Mit einem Satz Nadelfeilen und viel Zeit und Geduld lässt sich vieles erreichen.
Zur Abwächslung kommt man auch auch mit einer CNC Fräse mit Ensätze in 0.x mm-Bereich zu guten Ergebnisse, wenn man sowas hat oder zum Benutzen drankommt.
Oder 3D-Druck in Finest UV Resin, nicht nur bei Shapeways.
Oder Feinguss mit verlorener Form.
Viele Wege führen nach Rom...

stth hat geschrieben:
Hast du zwischen Spur-Z-Basteleien zur Entspannung mal was großes gebaut?

Ja. In 1:1, das ist gross genug, oder? 52.4984 fährt wieder, am 14. Dez. zB. nach Hartberg.

LG Zoltan

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 18:37 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2009, 16:14
Beiträge: 614
Wohnort: Eugendorf (AT)
Hallo Zoltan!

Hast du dir eventuell in Lauf Ideen geholt :wink:

da war doch ein netter Herr mit allerlei Miniwerkzeug, der mit den Minidampfmaschinen


Bild

Übrigens, Kompliment zu den kleinen Werkzeugen :rsp:

Gruß, Gerald :wink:

_________________
Zwisch'n Soizburg und Bod Ischl ....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 20:17 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Ganz genau, Gerald, die Zangenangelegenheit stammt letztendlich von ihm :)

Mich hat besonders die funktionstüchtige Schere von ihm fasziniert, als er mit dem etwa 15 mm großem Ding tatsächlich Papier schneiden konnte!

Wenn man das unmögliche plötzlich in Wirklichkeit vor sich sieht, wird vieles plötzlich möglich, was man bisher für nicht möglich hielt.

Aber die roten Zangengriffe aus Acryl hätte ich ohne meine Z-Übungen sicherlich nicht so hinbekommen...

LGZ

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 06.12.2019, 12:52 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Henry wurde noch ein wenig weiter "aufgemöbelt":

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG Zoltan

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 06.12.2019, 20:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 610
Wohnort: Bei Tübingen
Hallo Zoltan!

Ich bin sprachlos vor Begeisterung :B :B :B :ala:
Es ist immer schön anzusehen, wie so ein einfacher Easyliner sich in ein Schmuckstück verwandelt :rsp:

wie hast Du die Fässer hergestellt?

_________________
Grüße Holger

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
:wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 06.12.2019, 20:53 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Holger, danke für die Blumen!

Die Fässer entstanden aus Plastikteilen von Pola. Sie wurden mit Benzin entfettet und aufgerauht, mit dispersiver Abtönfarbe (mattschwarz) behandelt und danach mit Echtrost "verferkelt". Sie werden von kleinen Magneten von unten fixiert, so dass sie "mobil" dh. abnehmbar sind, wenn das Personal mal nach vorne muss :)

(Echtrost mache ich aus Stahlwolle. In Essig eingeweicht, tagelang stehen gelassen mit immer etwas Wasser nachverdünnt, bis die Stahlwolle verschwindet und nur die Rostpampe übrig bleibt, was dann in einem kleinen gläsernen Kaviarfläschen zu den übrigen Farben und Pampen gelegt wird.)

LG Zoltan

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 06.12.2019, 22:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2018, 20:44
Beiträge: 610
Wohnort: Bei Tübingen
Lieber Zoltan,

danke für den Tipp, mal schauen, ob ich sowas mit meinem Vincent auch anstellen kann, sonst "muss" ich doch noch den Henry bestellen :wink:
Gefällt mir sehr gut :TOP

_________________
Grüße Holger

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
:wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Henry
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 15:26 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1567
Wohnort: Wien (AT)
Der Vncent hat wenig Stellflächen, du musst einen Henry bestellen :)
LGZ

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz