SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 29.01.2020, 16:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 10:20 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 16:35
Beiträge: 550
Wohnort: Region Uhingen (DE)
...dem stimme ich zu...... :) :) ....ich werde das Wetter am Wochenende nutzen,
und alles dampfen lassen, was Räder hat...... :flt: :flt: :flt:

Grüße in die Runde.....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 20:46 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2010, 19:29
Beiträge: 1036
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Gery,

gery hat geschrieben:
...dem stimme ich zu...... :) :) ....ich werde das Wetter am Wochenende nutzen,
und alles dampfen lassen, was Räder hat...... :flt: :flt: :flt:
Ich hoffe dich, dass du uns mit ein paar schönen Bildern daran Teilhaben lässt und auch deine Nicht-Easy-Schätzchen mal wieder anfeuerst! :TOP

Viele Grüße
Arne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 08:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 16:35
Beiträge: 550
Wohnort: Region Uhingen (DE)
....Arne...da hast du einen Punkt getroffen....das Easy Linen, nährt die Bequemlichkeit.... :TOP :TOP
Ich werde Bilder machen und auch die Resitas anfeuern...."gekolbt" wird nächstes Wochenende....

Gruß Gery


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 04.06.2016, 19:24 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1247
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Dampffreunde
Ich habe wieder ein wenig gebastelt an meiner "Dixie" und ich habe Ihr ein Seilspill verpasst. Dazu gehört auch ein Korb für die Stockwinden und 2 Luftkessel für den Kompressor.
Meine Dixie ist noch nicht fertig ich habe noch einiges vor mit Ihr. Das ist einfach wieder mal ein Zwischenbericht.

Bild

Bild

Bild

Bild



Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 05.06.2016, 17:14 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 16:35
Beiträge: 550
Wohnort: Region Uhingen (DE)
Hallo Georg,
...tolles Video....das wird ja ein echter hot rod..... :TOP ....wo hast du denn die schönen Schmückteile her...??
Die Wagenheber sind der Knaller..... :D :D ....gefällt mir alles ganz gut...

Grüßle Gery


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 05.06.2016, 17:34 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1247
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Gery
Vielen Dank für die schönen Worte.
Alles ausser den Stockwinden (Regner) ist Eigenproduktion so wie es mir halt grad in den Sinn kommt.
So ein kleines Waldbahn Löckeli braucht viel Ausrüstung auf engstem Raum und das ist für mich die Herausvorderung.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 06.06.2016, 06:53 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 18:24
Beiträge: 1378
Wohnort: bei Fürth/Bayern (DE)
Servus Georg,

als Standmodell macht sich die Lok prima bei Veranstaltungen!

LG Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 06.06.2016, 10:55 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1247
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Oliever

Danke für Deine Meinung gerade dieser Punkt hat mich animiert das Seilspill anzubauen sind doch die Wackelzylinder Locks auf der Rundstrecke nach kurzer Laufdauer immer etwas langweilig und wenn sie noch so schön sind.

LG
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 22:13 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1247
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Dampffreunde
Meine "Dixie" hat nun Ihren endgültigen Ausbau erhalten deswegen möchte ich noch einmal einen Film zeigen

https://www.youtube.com/watch?v=eDe0w-6rA6s



Ich hoffe er ist nicht zu lang und hat euch gefallen.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 11:23 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:37
Beiträge: 1552
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Georg,

ich bin apselut begeistert, das ist eine super Maschine geworden.
Mit verlaub habe ich einige Ideen geklaut, damit ich wieder etwas zu basteln haben werde, wenn ich alle meine Pflichten endlich durch habe...
Sieht wunderbar aus, danke dir für's Erlebnis!

LG Zoltan

_________________
StEAG - Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 17:26 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1247
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Zoltan
Danke für die Blumen.
Ich bin stolz darauf, wenn jemand meine Ideen weiterentwickelt oder verwendet und freue :Q mich dann irgend wann mal das Resultat bewundern zu dürfen.
Freundliche Grüsse
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Vincent "Dixie"
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 22:54 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014, 20:43
Beiträge: 469
Wohnort: München (DE)
Hallo Georg,

da siehst einmal was ein paar Zutaten aus so einem einfach gehaltenen Grundmodell machen. Mir gefällt die Dixie so aufbereitet sehr gut.

Mit dem Dach hat sie eher eine Loksilhuette, wenngleich das reale Vorbild, ich glaube es ist eine Englische Grubenlock für den dort dominanten Schieferabbau auch ohne "Hut" daher kam.

Es ist unbestritten, dass so ein Modell nicht mit einer Wilag oder Märklin S3/6, die einen Rheingold führt, konkurrieren kann, aber das soll sie doch auch gar nicht und ist deswegen auch nicht langweilig. Deren Reiz macht die Einfachheit aus und letztendlich ist das für den Betrachter schöner, die modellgerecht vorbeituckern zu sehen, als der vorbildgerecht vorbeirauschende aber sehr faszinierende Rheingold für den der Auslauf immer zu klein ist und an dem man kaum etwas erkennt.

Habe noch viel Spaß damit und vielleicht ergibt es sich einmal die doppelspännig mit meinem Konrad einen langen Holzzug über die Schienen tuckern zu lassen.


Grüezi

Fritz

_________________
]ch weiß, dass ich nichts weiß.
Sokrates, Griech. Philosoph 469 - 399 v.Chr


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Regner "Oldtimer"
Forum: Die guten alten (Tinplate-) Stücke
Autor: Sascha
Antworten: 3
"Bunte" HF110
Forum: Gasbefeuert
Autor: Davaaser
Antworten: 51
Vorstellung Lok "Anton"
Forum: Spiritusbefeuert
Autor: Georg
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz