SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 29.01.2020, 22:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 10:01 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2019, 22:34
Beiträge: 113
Wohnort: Bosen am Bostalsee/Nordsaarland
Hallo Leute
Sehr schöne Lok, toller Maßstab. Wo liegt denn in etwa der Preis für den Grundbausatz?
LG
Ingobert


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 19:37 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010, 15:32
Beiträge: 577
Wohnort: Baden Baden (DE)
Hallo Ingobert,
gerade erst gelesen,
die "Ralph" war ein modifizierter Bausatz. R.Reppigen baut meines Wissens keine 1:13 Sätze
mehr, die Nachfrage war gering.Die Komplettsätze lagen so zwischen 1700 und 2000,-.
Herrmann Dampf hat noch eine Fertig lok im Programm, knapp 1800,-.
Technisch gut stört mich aber das dünne Blech des Gehäuses.Da kann man sich aber ein
Stabiles selbst herstellen.
Accucraft hat auch Fertigmodelle die gut sind, aber bei der Decauville sollte man wohl technisch
erst mal Hand anlegen,die sieht optisch toll aus.
1: 13 ist ein fantastischer Maßstab. Schwere Loks (Ralph wiegt knapp 7 kg) erzeugen ein realistischeres Fahrverhalten und mit dem Maßstab kommen gerade wir Ältere immer besser klar,
man kann leichter bauen auch wenn man mal einen Millimeter daneben liegt.
Wäre ich nicht den noch wuchtigeren Spur 2 Loks erlegen, ich würde mit 1:13 heute beginnen.
Na viel Spaß beim Grübeln wünscht Dir
Tobias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2019, 08:47 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2019, 22:34
Beiträge: 113
Wohnort: Bosen am Bostalsee/Nordsaarland
Hallo Tobias
Ja, hab mit Ralf telefoniert. Zu geringe Nachfrage, die baut er im Moment nicht mehr. Er hätte noch eine Feldbahnlok namens Herta (dem Namen nach eine Jung Lok) als Bausatz da liegen, mir aber zu teuer. Außerdem hätte mich der größere Maßstab im Moment nur interessiert, wenn die Lok dadurch weicher zu fahren gewesen wäre, was aber laut Ralf nicht der Fall ist.
LG Ingobert


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz