SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilag Packwagen
BeitragVerfasst: 21.10.2019, 18:49 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2018, 14:04
Beiträge: 27
Wohnort: Bremen (DE)
Guten Abend,
ich habe einen schönen Wilag Packwagen in grün erworben. Es ist eine Beleuchtung eingebaut die auch funktioniert. Habe ich mit einem Gleichstromtrafo so bei 6Volt ausprobiert. Die Achsen sind nicht isoliert. Darum auch keine Schleifer sondern nur Kabel mit Bananenstecker. Reicht dann wohl ein Vierer Batteriepack mit 6 Volt?
Und dann ist da noch die unterschiedliche Kupplung. Die alte Märklin Fix Kupplung ist gut 15 mm höher als die herkömmliche Klauenkupplung. Hat jemand von Euch eine Idee für einen Kupplungsumbau?
Für Hinweise bin ich dankbar.
Schöne Grüße
Henry


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilag Packwagen
BeitragVerfasst: 21.10.2019, 22:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 10:31
Beiträge: 1250
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Henry
Ich hatte auch genau dieses Problem und habe mir Übergangskupplungen gebaut.
Ich würde nie die Wagen abändern da sie sofort an Wert verlieren.
Ich möchte meinen 9 teiligen Wilag Rheingoldzug jetzt verkaufen und bin froh, dass alles original belassen ist.

Bild

Bild

Freundliche Grüsse :lol:
georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wilag Packwagen
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 19:42 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2018, 14:04
Beiträge: 27
Wohnort: Bremen (DE)
Guten Abend Georg,

danke für die aufschlußreichen Bilder. Die Märklin Fix-Kupplungen habe ich noch bekommen. Die Radsätze tausche ich auch noch. Dafür werde ich erstmal LGB Kunststoffräder nehmen. Bei den Spur1 Achsen sind ja die Achsen meist zu kurz.
Schwerer als die Kupplungen sind Faltenbälge zu bekommen.

Schöne Grüße
Henry


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wilag BR 18 (S 3/6) Georg
Forum: Tuning
Autor: Georg
Antworten: 27
Wilag Dampflokomotive S 3/6
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: Anonymous
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz