SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 12:08 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 744
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo Kollegen,

morgen stehen die Testfahrten des DTW bei Tobias an. Früher oder später wird er mich verlassen. Das ruft nach einer neuen Aufgabe für meine Maschinen. In Schramberg erstand ich von R.Reppingen ein Spur II Fahrgestell eines 3-Kupplers. Nach eingehender Kontrolle überstanden nur die Räder meine Abfallkiste. Und das nur mit zugekniffenen Augen ! Diese sechs Räder plus zwei als Vorlauf bzw. als Nachlaufachse sind nun der Anfang einer neuen Lok. Eine Schweizer Lok die Eb 3/5 der SLM Winterthur. Als Spielzeug auf Rollen und Kohlegefeuert weil ich keine Fahrmöglichkeit habe. Das Bild zeigt die ersten Schritte.

HansBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 13:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2009, 22:56
Beiträge: 73
Wohnort: Großenhain / Sachsen
Hallo Hans,
da wünsche ich Dir viel Erfolg beim "Spielzeugbauen" !
Ich hebe meine Abfallkiste übrigens nach Projekten getrennt auf, man kann ja nie wissen.
Schönes Wochenende
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 13:38 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2012, 13:24
Beiträge: 469
Wohnort: Engadin (CH)
Hans,
viel Erfolg bei den Testfahrten für den DTW. Hoffe Tobi wird es bildlich festhalten. Lass ihn Grüssen.
Auch zum neuen Projekt (das jetzt eine Achse weniger hat), wünsche ich gutes Gelingen. Freue mich auf Bilder.

Gruss und und gute Zeit in der Wekstatt Christoph

_________________
Mein Vorsatz: Mehr Pausen zwischen dem Nichtstun...Vor allem längere... :E


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 15:25 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2011, 10:49
Beiträge: 45
Wohnort: GRH (DE)
Hallo Hans ,

ein schönes Modell der " Habersack "
der BT damals bei Maffei in München gebaut. das hab ich ergoogelt. 8)

Andreas

_________________
Waldenburg(MDT Schweer);Tssd, IV K(Regner);Kolb-Spreewald-Lok;Ed 3/4 *5 Zoll*


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 16:07 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 744
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo,

Andreas ganz alles kommt nicht von Deutschland. Die Eb 3/5 kommt von der Schweizerischen Lokomotivfabrik Winterthur. Und Winterthur liegt vorläufig noch in CH.
Ja Christoph mache ich. Bilder gibt es natürlich nur bei Erfolg. Die Thunerseelok hatte auch fünf Achsen oder nicht ? Ich hätte zuviele Kisten Michael würde ich alles separat wegwerfen. Das Spielzeug war so gemeint dass ich dann die Lok auf den Rollen vor mir habe und eben damit spiele.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 16:18 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2014, 21:55
Beiträge: 234
Wohnort: Neubrandenburg (DE)
Moin Hans,

Du meinst Die hier?

Bild
(verlinkt von Wikipedia)

Du schreibst, dass Du die kohlegefeuert bauen möchtest - bei einem Wasserrohrkessel ist diese Art der Feuerung aber noch mal eine Nummer anspruchsvoller als so schon - seit letztem Wochenende weiß ich wovon ich rede ().

Ich drücke Dir schon mal die Daumen und bin gespannt, was es da zu sehen geben wird
Dietrich


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 16:24 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2011, 10:49
Beiträge: 45
Wohnort: GRH (DE)
Hallo Hans,

mh ich weis Winterthur, ich dachte es auch habe dann doch gegoogelt und da scheint es verschiedene zu geben an Eb 3/5 , die Loks von Winterthur hab ich auch gefunden aber auch dies hier



vielleicht trägt das hier zu meiner Rettung bei



und ich hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen --- das wird eine schöne Schweizer Lok von Winterthur.

Andreas

_________________
Waldenburg(MDT Schweer);Tssd, IV K(Regner);Kolb-Spreewald-Lok;Ed 3/4 *5 Zoll*


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 22:15 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 11:31
Beiträge: 1202
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Hans
Ich freue mich sehr auf Deinen Baubericht und werde fleissig mitlesen.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 08:22 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 744
Wohnort: Aargau (CH)
Nein Dietrich,

die meinte ich sicher nicht. Andreas hat schon Bilder eingestellt. Die Lok bekommt einen Lokomotivkessel und kein Wasserrohrkessel. Aber eben wie geschrieben Kohle.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 19.08.2017, 17:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 744
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo,

wieder ein wenig weiter. Der Rahmen steht. Lager gebohrt mit eingepressten Mehrschichtlagern. Sollte es Leser haben die es interessiert werde ich weiter den Bau dokumentieren.

HansBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 19.08.2017, 19:12 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2010, 13:31
Beiträge: 57
Wohnort: Prishtina (XK)
Ja Hans, mich interessiert Dein Bericht.

Du weisst wohl, dass die Studer-Pläne bereits auf die Spur 0 angepasst sind und daher Massabweichungen vom Vorbild beinhalten?

Grüsse
Felix


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eb 3/5 ein neues Projekt
BeitragVerfasst: 19.08.2017, 19:14 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 16:37
Beiträge: 1300
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Hans,

klar doch, bitte weiter berichten!
Ich bin sehr interessiert!
Nie meine Liga was du baust, aber ich lerne dabei sehr viel.
Und überhaupt interessant ist es auch immer.
Also nicht aufhören :)

DLG Zoltan

_________________
StEAG - Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz