SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 15.05.2021, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 10.05.2021, 20:53 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2017, 20:36
Beiträge: 8
Wohnort: südlich von Bremen DE)
Hallo zusammen,
nachdem ich nun durch den Bau von drei gasbefeuerten Kesseln erste Erfahrungen gesammelt habe, möchte ich mich nun an den Bau eines kohlebefeuerten Kessels wagen. Natürlich habe ich einen großen Respekt vor dem Bau eines Kohlekessels, das Löten und die Lötreihenfolge ist schon recht kompliziert, aber ich hoffe, ich wachse mit meinen Aufgaben.
Da ich glaube, dass ein großes und tiefes Feuerbett einfacher und effektiver zu handhaben und der Kessel einfacher zu bauen ist, würde ich gerne meine ersten Erfahrungen mit einer Lok mit Außenrahmen machen und einen Kessel mit ähnlichen Abmessungen wie den Kessel von Joep bauen. Das Problem ist, dass ich außer der HF 110C , die ich nach den Plänen von Marco bereits gebaut habe, keine andere Außenrahmenlok kenne, die dafür in Frage kommt. Vielleicht gibt es ja hier jemand, der mir dazu Tips geben kann, ich wäre sehr dankbar dafür.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 10.05.2021, 22:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 01:41
Beiträge: 287
Wohnort: Hamburg (DE)
Moin,

ein ausgezeichneter Plan!!! Wenn Du in 1:13 bzw 7/8th wechselst, gibt es einiges:



Oder hier im Forum:



Viele Grüße

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 20:56 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2017, 20:36
Beiträge: 8
Wohnort: südlich von Bremen DE)
Hallo Gerd,
vielen Dank für deine Hinweise, die Loks sehen sehr interessant aus, ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich wirklich in einem anderen Maßstab bauen will. Vielleicht bleibt mir letzten Endes nichts anderes übrig.
Überhaupt finde ich deinen Kessel sehr interessant und die Ausführung super. Ich bin auch noch auf der Suche nach einer dichten aber einfachen Verbindung von Kessel und Rauchkammer.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 13.05.2021, 13:32 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2010, 20:29
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg (DE)
Moin Thomas,

guck mal hier:

Bild

Das Bild habe ich mir aus Olievers Thread geliehen:


Viele Grüße
Arne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 13.05.2021, 19:55 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 09:15
Beiträge: 333
Wohnort: München (DE)
Hi Thomas

Die Resita aus Rumänien oder die 3 K oder 5 K aus Sachsen oder eine Zahnradlok aus Bosnien wären auch möglich.

ciao Karsten


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 14.05.2021, 10:05 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2009, 10:13
Beiträge: 182
Wohnort: Raum Dresden (DE)
Hallo Thomas,

auch die sächsische IK, die in sieben verschiedenen Baulosen (unterschiedliche Aufbauten auf zwei verschiedenen Fahrwerken) gebaut und als 2Kalt in Gegenkopplung eingesetzt wurde, ist eine Außenrahmenlok.
Ich habe dafür vor Jahren die Zeichnungen in den Maßstäben 1:22,5 (32mm) und 1:20,3 für Eltbetrieb erstellt und zwei in Spur 2e gebaut. Eine Umsetzung in Echtdampf sollte mit kleinen Kompromissen bei der Zylindergröße und Steuerung machbar sein. Auch eine Skalierung in den M 1:16 (was dann der tatsächlichen Größe von Original 700 mm Spurweite entspräche) sollte machbar sein.
Übrigens ist die Accucraft IK auch im M 1:20,3.

http://img.schienendampf.com/forumimage ... ttik-1.pdf

VG Manfred B.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kohlelok mit Außenrahmen
BeitragVerfasst: 14.05.2021, 21:12 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2017, 20:36
Beiträge: 8
Wohnort: südlich von Bremen DE)
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure vielen Hinweise, da kommen ja doch schon einige zusammen und ich habe einige neue und interessante Lokomotiven kennengelernt. Optisch gefällt mir die RhB G 3/4 sehr gut, aber es geht natürlich auch darum, von welcher Lok es gute Pläne oder Bilder gibt Und natürlich auch, was ich bauen kann. Da scheint mir die sächsische 5K recht kompliziert. Also werde ich wahrscheinlich die nächste Zeit erstmal mit Recherche und Planung verbringen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Planung einer BR 64 Kohlelok
Forum: Kohlebefeuert
Autor: Dampfwolke
Antworten: 23
Bayrische S 3/6 als Kohlelok
Forum: Kohlebefeuert
Autor: dampfandy
Antworten: 82
Düse für Saugzuganlage einer Kohlelok
Forum: Allgemeine Fragen und Antworten
Autor: Günter
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz