SchienenDampf.com
https://www.schienendampf.com/

Berechnungen für Steuerung
https://www.schienendampf.com/./34487225nx30160/grundkenntnisse-f67/berechnungen-fuer-steuerung-t1288.html
Seite 1 von 1

Autor:  Pal [ 22.12.2011, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Berechnungen für Steuerung

Hallo Kollege!
Früher habe ich schon erwähnt, das Buch
Die Konstruktion der Dampflokomotive
und ihre Berechnung
Nach der ich über Markos HF 110 über der Steuerung einiges geschrieben habe, möchte ich kontrollieren, wie diese Steuerung von Marcos funktioniert.
So, um vereinfachen die Berechnung, habe ich einen EXEL Tabelle, mit der Hilfe des Buch gemacht und kontrollierte den Maßen.
Dazu sollte ich die erforderlichen Maßen von Zeichnungssatz entnommen, aber es war nicht so einfach, weil der gesamten Steuerung wurde mit ein Paar Grad von Wagerechte Position verdreht, und einige Maßen kommen nur vom Teilemaßen zusammen.
Ich möchte die ganze Steuerung nicht noch mal (wie es wahrscheinlich Marco gemach hat) mit CAD zeichnen, sonder habe das mit Visio gemacht, was für mich einfacher und schneller war.
So kann das vorkommen, dass ich einige Fehler gemacht habe.
Trotzdem soll ich sagen, die Pläne sind Korrekt, die danach gebaute Loks müssen funktionieren!
Marco hat kein Fehler gemacht!
No, endlich hier ist die EXEL Tabelle:

http://img.schienendampf.com/forumimage ... uerung.xls

Ich habe noch auch ein Zeunerdiagramm gezeichnet.

Bild

Mit diesen zwei könnte ich feststellen, dass Marcos Maschine arbeitet mit 4 mm Schieberweg, und mit 83,5% Füllungen.
Unter 85% können (wenn es auch andere Probleme gibt) Startschwierigkeiten vorkommen!
Wer diese Berechnungen und den Zeunerdiagramm besser kennen möchte, müsste in den Fachbüchern nachlesen.
Aber ich hoffe, mit dieser EXEL Tabelle kann man seine Steuerungen kontrollieren, oder auch selbst planen.

Gruß
Pál

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/