SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 23.01.2022, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwärzen von Lötstellen
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 13:02 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 00:00
Beiträge: 3526
Wohnort: Wien (AT)
Ich hab da einmal eine Frage:

Brünieren ist ja eine wunderbare Sache um Messing zu schwärzen. Auch Eisen kann einfach geschwärzt werden. Nur wenn da was gelötet wurde, ist es aus mit der Schönheit und der gleichmäßigen Färbung

Meine Erfahrung nach lassen sich Silberhartlot-Lötstellen noch am besten mit Pariser Oxid beizen, doch bleiben auch diese Stellen viel zu hell.

Kennt jemand eine bessere Methoden mit einem wirklich brauchbaren dunklem Ergebnis :?:

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 16:47 
Offline
**** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 04:23
Beiträge: 2223
Wohnort: Budapest (HU)
Servus Christian!
Ich habe schnell einen Versuch gemacht!
Auf eine kleine Stahlstange habe ich ein Alublech genietet und ein Messingblech gelötet.

Bild

Dann mit Conrad Galvanisiergeräte in Kupferbad galvanisiert.

Bild

Dann kam die Reppingensuppe.

Bild

Mit Aluminium passierte nichts, aber das andere ist schwarz geworden!

Ich habe nichts poliert, nicht grünlich entfettet, habe nur ganz schnell eine Probe gemacht.
Ich denke ist es gelungen.
Was denkst Du?

Gruß
Pál


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 17:44 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 00:00
Beiträge: 3526
Wohnort: Wien (AT)
Servus Pál!

Du hast natürlich vollkommen Recht - ist die mit Abstand eleganteste und schönste Möglichkeit 8)

Die kann aber nicht immer angewendet werden :wink:

Hier zum Beispiel würde ich die natürliche Struktur des Eisendrahtes mit einer Galvanisierung zerstören

Bild

Wie gesagt, ich hab das jetzt einmal mit Pariser Oxid gelöst

Bild

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz