SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 04:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 12.11.2019, 23:41 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2019, 20:56
Beiträge: 46
Wohnort: Mettmann
Hallo ich habe mir eine Regner 994701 gekauft und mochte dort nun gerne eine Bremse nachrüsten kann mir jemanden sagen wie ich das am einfachsten umsetzte bin ein Life steam Neuling


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 12.11.2019, 23:59 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2014, 00:02
Beiträge: 63
Wohnort: Ulm (DE)
Nach meinem Wissensstand hat die Lok eine Bremse. Ich verstehe die Frage nicht...
Vielleicht magst du dich erstmal vorstellen?
Viele Grüße
Rüdiger


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 13.11.2019, 21:13 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2019, 19:28
Beiträge: 161
Hallo,
ich habe auch die 4701 von Regner. Die Bremsen sind im Bausatz dabei. Aber man muß den Servo Satz dazu bestellen.
Oder Du hast eine Gebrauchte ohne Bremsen. Dann denke ich das Du einen Bremsensatz bei Regner bestellen kannst, sind immer sehr hilfsbereit.

Grüße Ralf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 13.11.2019, 21:21 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2019, 20:56
Beiträge: 46
Wohnort: Mettmann
Ich hIch habe eine gebrauchte gekauft! Und diese noch nicht erhalten, wie mir ein Bekannter erzählt hat ist diese Lokomotive in diesem Forum bekannt. Da ich die Lokomotive noch nicht erhalten habe und bei der der Verkaufs Beschreibung nichts von einer Bremse beschreiben war bin ich davon ausgegangen das die Lokomotive keine Bremse hat, da ich bei den meisten neuen gelesen habe das diese immer Aufpreis kostet! abe eien gebrauchte gekauft!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 16.11.2019, 14:54 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2013, 09:11
Beiträge: 305
Wohnort: Rüdesheim am Rhein (DE)
Hallo Andi!

Wie ich gesehen habe steckst Du doch einiges an Geld, Zeit und Energie in den Bau einer Gartenbahnanlage. Ich möchte nur vorsorglich darauf hinweisen, dass das Bauen und besonders Änderungen an Modellen auch noch einiges an Kosten und Zeit mit sich bringt. Das mit den Modellen gelieferte Werkzeug und Ersatzschräubchen reicht in der Regel nicht aus. Beschäftigt man sich längere Zeit mit diesem Hobby fehlen einem auf einmal ein Messschieber, Sägen, Schleif- und Poliermittel, Schräubchen, Bleche verschiedener Stärken und vielerlei andere Werkzeuge und Materialien.

Die erste Regner 994701 war ohne eine Fernsteuerung vorgesehen und konnte vom Betreiber nachgerüstet werden, wobei alle Befestigungsteile und Ansteuerungen selbst gefertigt werden mussten. Eine funktionsfähige Bremse gab es damals nicht.

Bild

Bild
Noch von außen, unten befeuerte 994701 mit nachträglich ausgerüsteten Bremsen ohne Funktion.

Bild
Wollte man ein Modell fernsteuern musste man sich die Halterungen selbst fertigen (Servohalterung an einem Trambahnmodell).

Bild
Jahre später wurden bereits für die Befestigung der Servos für die Umsteuerung und den Dampfhahn Befestigungsmöglichkeiten vorgesehen. Das Foto zeigt die neuere Bremsanlage der 994701. Die Befeuerung war in den Kessel verlegt worden, dafür ragte das Servo der Umsteuerung mitten in den Rahmen. Platz war jetzt hinten für ein Bremsservo. Jedoch war eine funktionsfähige Bremse noch nicht vorgesehen.

Bild

Bild
Aktueller Fahrwerksrahmen der 994701 mit funktionsfähiger Bremse auf die 2. und 3. Achse.

Möchte man eine funktionsfähige Bremse einbauen und hat noch einen alten Rahmen muss man sich überlegen wo der Empfängerakku plaziert wird - hinten im Rahmen - oder kommt dort das Anlenkservo für die Bremse rein, etc. Für weitere Hilfe bräuchte man ein Foto des Rahmens. Des weiteren bräuchte man natürlich Bremsbacken und ein paar Kleinteile der Fa. Regner oder auch selbst gefertigte, ein Servohalter und ein Servo.

Bild
Einzelteile der Regner-Bremsanlage.

Mit lieben Grüßen
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 16.11.2019, 17:23 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 16:37
Beiträge: 1667
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Thomas, vielen Dank für diese super Zusammenfassung!

LG Zoltan

_________________
LG Zoltan
Somestaler Eisenbahn-Aktiengesellschaft
BW Traktion Langkatzenhofen
SzvVT - Szamosvölgyi Vaspálya Társaság
Bild
http://www.lokteam.at/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 18.11.2019, 19:20 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2019, 20:56
Beiträge: 46
Wohnort: Mettmann
Erst mal Dankeschön Thomas!

GENAU SO STELLE ICH MIR NE HILFE UND NE SUPER ANTWORT VOR!!!!
HUZ AB! :B :B :B :B :serv :serv :serv :serv :serv :serv :brav :brav :brav :brav

Ich glaube da muss bei meiner noch etwas getan werden. So habe ich das gute Stück gekauft.
Und danke dass du den Aufbau meiner Anlage angesehen hast! Ich weiß das nicht nur haben sondern auch Felgen und EXTRA WÜNSCHE sehr teuer werden können, egal wo bei ob im Echtdampf oder Digital Elektro betrieb. Und Baumaterial sowie so egal ob Schotter Zement und Gleis Material erst recht. Habe da ja einiges vor. :flt:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 17:40 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2013, 09:11
Beiträge: 305
Wohnort: Rüdesheim am Rhein (DE)
Hallo Andi!

Du hast die 1. Ausführung der 994701. Das sieht man an den Achsen, die noch direkt im Rahmen gelagert sind und der Verstrebung hinten im Rahmen zwischen den Druckbehältern. Dort war ursprünglich die Gasdüse befestigt. Schade, das diese Verstrebung beim Einbau des neuen Kessels nicht gleich mit entfernt wurde. Für einen Servoeinbau ist sie jetzt nämlich im Weg.

Bild
Ein Servo geht dadurch nicht tief genug in den Rahmen einzubauen. Die Strebe nachträglich auszubauen bedeutet eine Menge Arbeit.

Bild
Warum nicht aus der Not eine Tugend machen und diese Strebe als Befestigungsmöglichkeit nehmen?. Ein Servo 23x12x24 mm Hitec HS 53 (von Regner) oder irgend einer anderen Marke passt in den Rahmen und kann auf der Strebe befestigt werden. 1,7 mm vorbohren und ein M2 Gewinde schneiden. Bei mir passt es nicht tief genug hinein, weil ich noch die Gasdüse und Gasleitung montiert habe. Das ist bei Dir schon alles ausgebaut. Wenn dir die 1 Punkt Befestigung zu wackelig erscheint kannst Du hinten im Rahmen noch einen Winkel (mit Langloch für die Höhenjustage) für die 2. Befestigung an der Bohle anbringen. Dazu musst Du nur die Rahmenverlängerung abschrauben um besser hantieren zu können. Nach erfolgter Servobefestigung wird die Verlängerung wieder angeschraubt.

Mit vielen Grüßen
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner 994701Bremse nachrüsten
BeitragVerfasst: 19.11.2019, 19:51 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2019, 20:56
Beiträge: 46
Wohnort: Mettmann
::09 ::09 ::09 ::09 ::09


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Regner 994701 Licht nachrüsten
Forum: Elektrik
Autor: andi0507
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz