SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 29.01.2020, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 19:13 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 00:00
Beiträge: 3587
Wohnort: Wien (AT)
Ich möchte einmal auf den Unterschied zwischen Regners Dampf- und Gashahn hinweisen ...

Bild

Links im Bild der Dampfhahn mit dem olivenförmigen Körper und rechts der Gashahn mit geradem Körper (links alte und rechts neue Spindel)

Deutlich zu sehen ist die unterschiedliche Steigung des Spindel-Gewindes - links M4 und rechts M4x0,35

Das werden jetzt sicher sehr viele wissen - vielleicht wissen aber wenige, dass früher etliche Regner-Loks - so auch meine Frieda - mit einem Dampfhahn mit Feingewinde (M4x0,35) - also eigentlich einem Gashahn - geliefert wurden.

Dieser ist zwar als Dampfhahn durchaus brauchbar, solange man den Dampf mit der Hand regelt. Für einen Servobetrieb ist er allerdings untauglich, da der Regelweg durch das Feingewinde viel zu groß ist - in diesem Fall muss der Hahn ausgetauscht werden.

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 21:52 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2009, 00:17
Beiträge: 186
Wohnort: Plankstadt (DE)
Hallo liebe Dampfer,
ich möchte kurz auf diesen sehr interessanten und betagten Beitrag von Christian aufspringen.
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Dampfhahn. Bauart wie hier abgebildet. Die sind jedem Regner-User bestens bekannt.
Mein Problem: Die hier dargestellten Armaturen sind leider zu groß. Das sind auch leider die kleinsten, die ich kenne.
Ich brauche einen viel viel kleineren Regler, welchen ich in einem dicht verbauten Führerhaus "verstecken" kann..
(Hier soll eine Dampfheizung für einen Gastank realisiert werden. Es werden auch keine großen Dampfmengen benötigt. Zu dem Vorhaben aber später mehr..sofern eine Armatur gefunden wird.)
Was sind denn so die kleinsten Armaturen/ Dampfregler die Ihr kennt?
Eventuell habt Ihr Euch selbst welche gebaut???
Ich danke vorab für Eure Rückmeldungen.
Beste Grüße
Christian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 22:19 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2012, 12:24
Beiträge: 561
Wohnort: Engadin (CH)
Hallo Christian

Den kleinsten kenne ich nicht, dieser wird vermutlich nur im Selbstbau zu haben sein. Ich habe aber für dieselbe Aufgabe schon zwei Hahnen verbaut und zwar beides Gashahnen, damit man wirklich ganz fein regulieren kann. Bei beiden Loks wird im Tender das Wasserbad in welchem der Gastank ist gewärmt. Bei der einen Lok ist es auch gleich das Speisewassser (Achsspeisepumpe). Bei der anderen braucht es noch einen Überlauf im Tender.

Gruss Christoph

_________________
Mein Vorsatz: Mehr Pausen zwischen dem Nichtstun...Vor allem längere... :E


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 21:49 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 08:15
Beiträge: 303
Wohnort: München (DE)
Hi Christian

Eine etwas Teure Lösung wahre an diesen Hahn ein Kupferrohr anzulöten.

https://www.ebay.de/itm/Accucraft-Messi ... SwcLxYLDZD

ciao Kraten


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 22:57 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2009, 00:17
Beiträge: 186
Wohnort: Plankstadt (DE)
Hallo Karsten,
danke für den Hinweis. GENAU!! sowas habe ich gesucht. :E
Habe so ein Teil nie zuvor gesehn :WN :WN
Das Preis ist wirklich etwas hoch angesetzt.
Ich mache mir nochmal Gedanken. Behalte das Teil im Auge!
Danke!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 10.12.2019, 17:40 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 08:15
Beiträge: 303
Wohnort: München (DE)
Hi Christian

Ab und zu findet Mann sie preiswerter beim ebay auf der Insel. Den Hahn würde ich mir aber von Wyko machen lassen denn seine Amaturen haben M 6X0,5 so viel ich weis und das hat sonst keiner.

ciao Karsten


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Regner Gas- und Dampfhahn
BeitragVerfasst: 16.12.2019, 14:24 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2012, 12:24
Beiträge: 561
Wohnort: Engadin (CH)
Hier noch ein Produkt aus der Schweiz, der Preis ist ähnlich, mit Lötring und Überwurfmutter. Die Arbeit wirds ausmachen nicht das Material.
Ich habe diese Produkte als Ölerablasshahn und als Abdampfablass eingebaut, dort wird der Konus durch das Öl leicht geschmiert. Ob sie sie aber gegen den Kesseldruck ohne Schmierung dicht sind?

http://shop-holzapfeldampf.ch/contents/de-ch/d300.html


Gruss Christoph

_________________
Mein Vorsatz: Mehr Pausen zwischen dem Nichtstun...Vor allem längere... :E


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neuer Regner RC-Dampfhahn
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: tmarocke
Antworten: 69
dampfhahn
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: dampffranz
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz