SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 19.10.2021, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 21.09.2020, 23:41 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 20:35
Beiträge: 543
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo,

völlig unverhofft kam eine (durch postmännische Faulheit (nicht geklingelt) eigentlich verspätete) Sendung doch noch vor Schramberg an. Absender: eine niederländische Druckerei.

Probedruck und Rohteile
Bild

Brüniert (Reppingenbrühe funktioniert einfach nicht. Die werden nur hellrot-braun / die Regnerpampe hat's gerichtet):
Bild

Eingebaut. Die Schraube kneife ich noch ab.
Bild

@Georg: Danke für die Tipps und hier ist jetzt endlich der Link:
https://www.shapeways.com/product/LBHHB ... ner-99-222

Viele Grüße,
Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 13:09 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2011, 15:39
Beiträge: 861
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Stefan,

die Abdampfrohrattrappen sehen gut aus. Werde ich bei meiner nächsten Bestellung mit in den Warenkorb legen.

Etwas anderes hat mich schon lange gestört. Die Turbogeneratorattrappe ist einfach zu klein. Sie entspricht eher dem Maßstab 1:32.
Hier gibt es eine passende Abhilfe von Herrmann Echtdampf.

dem fehlt zwar der Abdampfanschluss, sieht aber besser aus als

Dieser ist ver verglichen mit der Zeichnung zu klein.

Bild

Das Maß auf dem Bild müsste noch korrigiert werden, da die Lok schief aufgenommen wurde und vorne weiter weg ist.

So sieht es jetzt an meiner Lok aus.

Bild

Bild

Die Zudampfleitung am alten Turbogenerator ließ sich mit einem Heißluftlötkolben entlöten, ohne die Kesselvergleitung zu beschädigen und die Abdampfleitung habe ich mit einer Laubsäge so abgesägt, dass der rechteckige Flansch an dem Rohr blieb.

Viele Grüße
Georg


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 16:03 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 20:35
Beiträge: 543
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo Georg,

beim Turbogenerator wäre ich bei Zeichnungen vorsichtig. Als die Lok von Eisfeld in den Harz umgezogen ist, wurde der große, originale Turbogenerator gegen einen kleineren getauscht, weil im Harz die Waggons eine eigene Stromversorgung hatten im Gegensatz zur Stammstrecke.

Kommt also auf die Epoche an.

Viele Grüße,
Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 16:34 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2011, 15:39
Beiträge: 861
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Stefan,

Deshalb habe ich ja auch an einem Bild aus Diesem Jahrtausend gemessen. Selbst wenn ich die optische Verzerrung außen vor lasse, fehlen da 10 mm im Modell.

Viele Grüße
Georg


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 19:02 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 20:35
Beiträge: 543
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo Georg,

alles klar. Willst du dann eigentlich auch die Speise-, Sand- und Absperrventile an den Domen und die Verrohrung am Kessel ändern?

Ich hab beim Bearbeiten der Verrohrung auch den Generatorsockel verkleinert. Bei den Ventilen hab ich dann aufgegeben, weil man eigentlich alles neu hätte machen müssen. Da war doch viel Phantasie im Spiel. Siehe Seite 47.

Viele Grüße, Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 19:28 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2011, 15:39
Beiträge: 861
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Stefan,

da habe ich den Vorteil, das die 99 221, wenn sie gefunden wird, nach den Plänen von Regner aufgearbeitet wird. Da bin ich der Zeit voraus und es passt.

Viele Grüße
Georg


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BR 99222 von Regner
BeitragVerfasst: 16.12.2020, 23:41 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 20:35
Beiträge: 543
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo Georg,

dann hättest du auch die norwegische Lichtmaschine Bauart Thamshavnbanen drauf lassen können ;)

Egal. Ich hab heute Schieber wieder eingebaut, aber aufgrund der Belagerung im Arbeitszimmer nicht angeheizt. Stattdessen hab ich was gehen Vorreiberfrust getan:

Zwei Löcher 0.8, zwei Gewinde M1, zwei abgekniffene Schraubenreste, ein wenig Regner Korrekturfarbe und schon muss ich die Vorreiber nicht mehr in die Lotrechte balancieren. Und vorbildgetreu ist es gleich auch noch ...

Bild

Bild

Bild

Über den Farbton lässt sich sicher streiten. Ich hatte keine Lust mit Verdünnung rumzuhantieren.

Viele Grüße,
Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Brenner für Regner 99222 Frage
Forum: Grundkenntnisse
Autor: GünterD
Antworten: 5
Dampspeisepumpe Regner 99222
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Anonymous
Antworten: 8
BR 99222, wenns nicht nur neue Schuhe sind
Forum: Tuning
Autor: Maestrale5
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz