SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 18:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Preußische B1 - Lok
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 16:55 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2015, 17:24
Beiträge: 51
Wohnort: Hessen (DE)
So das Grobe ist fast fertig. Habe die Lok mal eben einen Tender gestellt den ich für die Ruby gebaut habe, von der Größe her passt dieser, allerdings waren die alten Tender für die B1-Loks vorzugsweise 3-achsig.

Bild


Grüße

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Preußische B1 - Lok
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 18:31 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2015, 17:24
Beiträge: 51
Wohnort: Hessen (DE)
Komme nicht so schnell weiter wie erhofft, liegt am schönen Wetter 8) .
Habe aber die Lokpuffer durch filigranere Puffer ersetzt.
Die machen sich optisch besser :BT .


Bild


Bis demnächst

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Preußische B1 - Lok
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 18:15 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2015, 17:24
Beiträge: 51
Wohnort: Hessen (DE)
Gestern endlich mal den Kessel angeheizt. Der Roundhousekessel lieferte in kurzer Zeit genügend Dampf, obwohl ich das Gaszuventil nur unerheblich geöffnet hatte. Alles lief mehr als optimal ab, natürlich ein kleines Malheur passiert, das eine Federbein ging aus seiner Lötverbindung (aber schon wieder geheilt). Die hinteren Treibräder benötigen noch einen Massenausgleich und ein Rad habe ich ich nach dem Probelauf nochmals auf die Messinghülse eingepresst, da es etwas "eierte".

https://www.youtube.com/watch?v=hnbAIorEuGw



Blick in das Heizrohr
Bild

Die soweit fertiggestellt Lok
Bild

Jetzt kann die Feinarbeit beginnen und dann ab auf die Strecke

Bild

im Garten :)

Grüße
Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Preußische B1 - Lok
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 19:44 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2009, 00:17
Beiträge: 128
Wohnort: Frankenthal (DE)
Hallo Hans,
eine sehr schöne Maschine, die Du hier gebaut hast.
Habe Deinen Baubericht sehr interessiert mitverfolgt.
Läuft sehr gut deine Maschine.
Danke für den Link.
Gruß Chris


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Preußische B1 - Lok
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 17:54 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2015, 17:24
Beiträge: 51
Wohnort: Hessen (DE)
Von wegen Feinarbeit. Das Wetter ist dafür wieder einmal viel zu gut. Aber Tender mit zusätzlicher Achse ausgerüstet und zur Freude meiner Enkel Lokpersonal eingestellt

Bild

Also bis dann

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Preußische T3
Forum: Gasbefeuert
Autor: Chris
Antworten: 17
Preußische T0 in Blechbauweise
Forum: Spiritusbefeuert
Autor: Sascha
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz