SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 16:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 14:00 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2014, 19:35
Beiträge: 282
Wohnort: Leipzig (DE)
Hallo Clément,

also irgendwas haut da nicht hin. Deine Version ist 0.7 mm länger als der die von dir gezeigt Regnerversion und die Mittellage ist um 0.2 mm verschoben. Wenn das so gewollt ist, warum?

Die Überlappungen kannst du natürlich nur dann machen, wenn du kein Umsteuerventil nimmst, sondern eine Umsteuerung durch eine äußere Steuerung, die die Voreilung mit wechselt (Stephenson, Heusinger/Walschaerts, Baker, ...). Somit bleiben die die Ein- und Ausströmlappen von der Fahrtrichtung unabhängig die gleichen.

In der für die Emma beschriebenen Konfiguration (Volldruck / Umsteuerventil) wechseln die Ein- und Ausströmkanäle mit der Fahrtrichtung ihre Funktion. Somit muss die Überlappung gleich sein. Und minimal wäre auch gut, denn sonst muss die Maschine sonst gegen eine starke Kompression und/oder ein Vakuum arbeiten.

Viele Grüße,
Stefan

_________________
:arrow: | :arrow: | :idea: Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 14:20 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2011, 18:10
Beiträge: 156
Wohnort: Neckargemünd (DE)
stth hat geschrieben:
die Mittellage ist um 0.2 mm verschoben. Wenn das so gewollt ist, warum?

Die 26.8mm habe ich aufgerundet, kann man aber auch alles 0.2mm kürzer machen. Dann ist die Mittellage wieder identisch.
Ich dachte mir nur, wenn man mit den "falschen" Schiebern schon so viel Justierarbeit machen muss, dann wird das gerundete Maß nicht so wild sein.

stth hat geschrieben:
In der für die Emma beschriebenen Konfiguration (Volldruck / Umsteuerventil) wechseln die Ein- und Ausströmkanäle mit der Fahrtrichtung ihre Funktion. Somit muss die Überlappung gleich sein. Und minimal wäre auch gut, denn sonst muss die Maschine sonst gegen eine starke Kompression und/oder ein Vakuum arbeiten.

So wie ich es gezeichnet habe, werden die Kanäle mit 0.05mm überlappt, ich denke das sollte kein Problem sein. Symmetrisch ist es auch.

Ich habe aber noch keine funktionsfähige Lok um das auszuprobieren.
Zudem beginnt demnächst meine Bachelorthesis und deswegen werde ich die Lok langsam konstruieren.
Im Frühjahr werde ich hoffentlich mit dem Bau beginnen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2019, 20:03 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2009, 09:06
Beiträge: 990
Wohnort: Wien/Stammersdorf (AT)
Hallo Clément und alle Kolbenschieber Benützer!
Es ist jetzt doch ein schneller Umbau der Teflonschieber gekommen.

Bild

Es sind meine Eigenbau.....,mit Messing Distanzscheiben.Der Abstand war in der Mitte immer schon minimal breiter. Beim retour fahren kann der Dampf nicht mehr ungewollt in den Abdampf gelangen. Die Umstellung in der Serienfertigung wird sicher nicht von Heute auf Morgen zu machen sein. Die Maße der Hütchen und Distanzspulen müssen geändert werden, aber mein Provisorium funktioniert hervorragend und kann leicht nach gebaut werden.

_________________
L.G. Wolfgang Franz K.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Teflon-Stopfbuchse für Dampf/Gas-Regler
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Christian
Antworten: 32
Bau- und Erfahrungsbericht meiner Emma
Forum: Bauberichte
Autor: AsJ17
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz