SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 04:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 07.11.2013, 20:50 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 13:17
Beiträge: 17
Wohnort: Nordschwarzwald (D)
Hallo zusammen,

mal ne Anfängerfrage :oops: ... ich wollte am Wochenende ein Messingteil mit der Brünierbeize von Reppingen behandeln; eine Fläche des Teils soll am Ende aber weiss sein. Kann man brünierte Teile, vorzugsweise mit Acrylfarben, lackieren, oder sollte ich die Stelle vor dem Brünieren besser abdecken?


Vielen Dank schon mal und viele Grüße,
Stefan

_________________
... der mit der blauen EKB :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 08.11.2013, 00:13 
Offline
**** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2010, 01:39
Beiträge: 611
Wohnort: Tokyo (JP)
Halo Stefan,

meine Erfahrung ist die, daß Lacke auf brünierten Flächen sehr gut haften, daher kein Problem.

Gruß,

Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 21:21 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 13:17
Beiträge: 17
Wohnort: Nordschwarzwald (D)
Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine Antwort! Ich habe das sch....öne Wetter am Sonntag genutzt und ein paar Schilder produziert. Die Brünierung ist ein bisschen "fleckig" geworden, vielleicht habe ich nicht sorgfältig genug entfettet...? Woraufs aber ankommt: die Lackierung ist super geworden :)

Bild

Bild

Bild

(die roten Punkte auf die Schlußscheiben kommen noch :wink: )


Viele Grüße,
Stefan

_________________
... der mit der blauen EKB :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 12:36 
Offline
**** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2010, 01:39
Beiträge: 611
Wohnort: Tokyo (JP)
Hallo Stefan,

das Entfetten von MS ist anspruchsvoll, abreiben mit Verdünnung reicht da nicht. Ich jage die Teile erstmal durch die Spülmaschine, dann werden sie mit Stahlfix und kleiner Bürste abgerieben.

MS ist dann fettfrei, wenn es komplett durch Wasser benetzt wird, einfacher Test!

Gruß,

Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 12:58 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 13:17
Beiträge: 17
Wohnort: Nordschwarzwald (D)
Hallo Andreas,

aha, da war der Fehler...
In diesem Fall ist es nicht so schlimm, ich deklariere es einfach als "used look"... :oops:

Viele Grüße,
Stefan

_________________
... der mit der blauen EKB :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 08:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2011, 13:47
Beiträge: 200
Wohnort: Region Bern (CH)
Ich habe gestern wiedermal ein versuch mit kaltbrünierung gemacht! Die teile wurden zwahr schön gleichmässig braun, aber die brünnierung war nicht abriebefest...
Was mache ich falsch???

Gruss Dampfadi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 09:00 
Moin,

also ich habe die Tage auch das erste Mal diese Kaltbrünierung von Regner genutzt. Bei 20 Grad habe ich die entfetteten Teile 1min einwirken lassen.
Danach habe ich die unter fliessend Wasser gereinigt. Da geht schon eine Menge von der oberflächigen Brünierung wieder ab, aber dennoch bleibt das Material sehr Dunkel.
Eher so Graugussfarbend. Schwarz wird es bei mir nie.

Grüsse,

Borris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 13:28 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2011, 13:47
Beiträge: 200
Wohnort: Region Bern (CH)
Bei mir war es schön dunkelbraun schon fast Schwarz, aber eben nicht abriebefest.......!!!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 14:50 
Moin,

das Einzige was mir einfällt ist, das wenn es eine anderes Metall ist, dann gehts immer ab.
Alu, Eisen, Stahl.. etc. Deshalb kann man ja Verbundteile brünieren und nur das Messing oder Kupfer wird dunkel.

Grüsse,

Borris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brünierte Teile lackieren?
BeitragVerfasst: 13.01.2014, 21:16 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 735
Wohnort: Aargau (CH)
Adi,

die Suppe von Ralph hält. Aber eben, gut entfetten und auf ca. 80° C erhitzen. Ich entfette mit Trychlor, das beste.

da


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rahmen lackieren
Forum: Färben, lackieren, beschichten, altern
Autor: Günter
Antworten: 4
ShapeWays & CO 3D Metalldruck Teile weiter bearbeiten
Forum: Materialkunde
Autor: Sascha
Antworten: 4
Für welche Teile eignet sich Metall 3d Druck
Forum: Materialkunde
Autor: Markus298
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz