SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.01.2017, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 12.08.2014, 11:23 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 12:17
Beiträge: 13
Wohnort: Nordschwarzwald (D)
Hallo Thomas,

mir ist gerade aufgefallen, dass die Achsen in Kugellagern laufen; ich meine ich hätte dort bisher immer DU-Buchsen gesehen. Die wären ja auch deutlich kleiner...

Weisst Du warum da jetzt Kugellager drin sind? (Oder hab ich mich bisher verguckt?)

Viele Grüße,
Stefan

_________________
... der mit der blauen EKB :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 13.08.2014, 12:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo Stefan !

Reppingen ändert bei Bedarf auch mal ein paar technische Ausstattungsdetails. Die Kugellager an Treibstangen sind ja z.B. durch DU-Buchsen ersetzt worden. Ob die Mallet früher schon "gekugelt" war, entzieht sich meiner Kenntnis. Bei dem Preis darf es aber ruhig dabei sein :F01:
Habe momentan noch mit der Führerstandsrückwand zu tun. Mehr Details sind mir wichtig, denn an so eine Maschine kriecht man ja auch mal etwas näher ran :BT

Bild

Jetzt noch schnell mit dem Sandstrahlgerät "gefeilt"...

Bild

und schon fertig!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 13.08.2014, 19:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo Dampfbahner !

Die Rückwand hat noch eine über Führungsschienen herausnehmbare Fensterklappe bekommen. Nach dem Lackieren und Einbrennen sah es dann so aus :shock:

Gruß, Thomas

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 27.08.2014, 21:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo Schienendampfer !

Schnell noch ein paar Fotos vom Fortgang der Arbeiten.

Bild

Die Löcher ( 0,8 mm ) für die Nieten werden gebohrt...

Bild

Annieten der Winkel für die Aufstiege zum Kohlenkasten...

Bild

Das Schutzgitter für das Oberlicht wartet auf die Befestigungslaschen...

Bild

Das Seitenteil fast fertig. ( Türklinke nachgerüstet, Nieten nach Vorbildfotos, (nicht jede!!!), Aufstiege zum Kohlenkasten an vorbildgerechter Stelle angenietet und schmaler ausgeführt )

Bis demnächst, Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 28.08.2014, 10:53 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2013, 21:20
Beiträge: 66
Wohnort: Hamburg (D)
Hallo Thomas,

das sieht alles sehr gut aus. Ich bewundere Deine Arbeit.

Gruss

Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 28.08.2014, 21:52 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo Andreas !

Bei aller Freude über Dein Lob ist mir ganz verschämt aufgefallen, daß ich das Gattungsschild an falscher Stelle verbaut habe. Da gehört natürlich die Beheimatung hin. :(
Wird nach dem Urlaub geändert. Werde mich in der freien Zeit mal mit dem Zusammenbau der Steuerung auseinandersetzen.

verqualmte Grüße, Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 30.09.2014, 11:05 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo !

Gestern kam ein Paket aus Nörvenich. Inhalt war das komplette Fahrgestell, sozusagen "Ready to steaming". Jetzt kann es mit dem Zusammenbau weitergehen und es wird auch wieder Bilder davon geben.

Gruß, Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 11.10.2014, 01:54 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo !
Ein paar Ansichten des fertig montierten und druckluftgetesteten Fahrwerkes.
Bild

Bild

Bild

Schön zu erkennen ist hier, wie Reppingen die Rückstellung samt der Verbindung der Fahrwerksgruppen gelöst hat.

Bild

Bild

be continued !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 23.10.2014, 21:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo in die Runde !

Habe beim Bilder anschauen festgestellt, daß die Maschine mal mit Saugluftbremse ( daher der Vorratsbehälter auf dem Dach ) ausgerüstet war. Dazu passen auch die Schläuche, welche bei Reppingen verwendet werden. Also...schnell mal was gedreht und ein wenig gefräst. Das vorläufige Ergebnis seht Ihr hier...

Bild
Quelle: Drehscheibe Online (Danke an dieser Stelle für die tolle Aufnahme)
Bild
Die Konsole wird gefräst...

Bild
Anprobe...

Bild
Die Konsole soll noch feingefräst werden, mal sehen wie...
bis bald...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 28.10.2014, 20:37 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 22:49
Beiträge: 56
Wohnort: Region Seelow (D)
Hallo!
Noch mal der Kessel...fast fertig...

Bild

Gruß, Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 29.10.2014, 11:44 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 20:27
Beiträge: 454
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo Thomas,

mir gefällt das was Du machst. Es sind die kleinen Details die den Unterschied ausmachen.

da


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mallet 99 5902
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 17:14 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2008, 16:52
Beiträge: 695
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Heilbronn (D)
Hallo Thomas,

bist Du mit Deiner Harzmallet schon weiter gekommen?

Beste Grüße,

Marco

der seine NWE21 gerade unter Dampf hatte. :TOP


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

SEG Mallet von Regner
Forum: Tuning
Autor: Pal
Antworten: 61
...seit heute Besitzer einer neuen Mallet von Uwe Herrmann
Forum: Vorstellung, Test- und Fahrberichte
Autor: lgbaustria
Antworten: 6
BR 96 Bayrische Mallet
Forum: Gasbefeuert
Autor: Thomas
Antworten: 69

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum