SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.07.2019, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 09:20 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2012, 00:31
Beiträge: 50
Wohnort: Region Tübingen (DE)
Hallo,
ich habe mal eine (vielleicht dumme) Frage: Wo kriegt man PEEK oder POM und vor allem die 4mm Glaskugeln? 2Kilo hab ich im Internet gefunden, aber 2 Sück?
Grüßle, Klaus

Edit Admin:
Antworten und Diskussion über Bezugsquellen abgetrennt und auf den Marktplatz verschoben:
34487225nx30160/materialien-f10/wo-bekomm-ich-glaskugeln-fuer-den-led-wasserstand-her-t2108.html

_________________
Auf die Dower hilft nur Power!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 13:20 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 01:00
Beiträge: 3590
Wohnort: Wien (AT)
Warum müssen es unbedingt Glaskugeln sein?

Ich verwende 4mm-Glasstäbe vom Laborbedarf, breche die auf 5-6mm Länge ab, schleife die Enden plan und glätte sie mit heißer Flamme. So entsteht ein kleiner Tubus, den ich dann mit UHU Endfest 300 in den Messingkörper einklebe. Ist absolut dicht und hitzebeständig! :TF

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 18:00 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 22:44
Beiträge: 393
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Hallo Christian
die Idee mit den Glasstäben finde ich sehr gut, ich beschäftige mich auch wegen des Platzmangels bei manchen Maschinen mit Lichtleitern, leider habe ich noch kein befriedigendes Endergebnis, d.h. genug Licht im Wasser erzielt.
Beste Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 14.09.2013, 16:55 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2008, 23:00
Beiträge: 271
Wohnort: Lohne (DE)
Hallo,

der Regen trieb mich heute in meine Werkstatt.
Dort habe ich in meiner 996001 von Reppingen den Wasserstand auch beleuchtet.

Anschließend angeheizt, war alles schön dicht. Hoffentlich bleibt es so.

Die Berichte hier im Forum haben dabei sehr geholfen !!

Schöne Grüße
Günther



Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 14.09.2013, 20:21 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 01:00
Beiträge: 3590
Wohnort: Wien (AT)
:TOP :TOP :TOP

vlg, Christian

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 12:56 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 22:44
Beiträge: 393
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Schön Günther, dass Du dicht bist,
aber interessanter wäre es wie Du Deine Beleuchtung (Art der LED, Glaskugel usw.) aufgebaut hast.
Beste Grüße und weiteren Erfolg
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 15.09.2013, 13:07 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2008, 23:00
Beiträge: 271
Wohnort: Lohne (DE)
Hallo Gerhard,

Ich habe sie wie von Friedel beschrieben und von Arne gezeichnet aufgebaut.
Siehe Seite 1.

Gruß
Günther


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 02.10.2015, 15:15 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 872
Wohnort: Aargau (CH)
Hallo,

überzeugt von euren Einträgen hier suchte ich nach Glaskugeln 4/5 mm. Das ist nicht einfach 2-3 Stück zu bekommen weil tausende brauche ich nicht. Daher die Frage hier wo bekomme ich 2-3 Stück klare Glaskugeln 4 oder 5 mm ?

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 02.10.2015, 15:52 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 22:44
Beiträge: 393
Wohnort: 2345 Brunn am Gebirge (A)
Hallo Hans,
wenn Du keinen näheren Lieferanten findest, so kann ich Dir in Wien die Firma Kugel Pompel, office@kugelpompel.at, empfehlen, dieser sendet auch stückweise Glaskugel in Präzision, sowie in Polierqualität.
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 02.10.2015, 16:32 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 01:00
Beiträge: 3590
Wohnort: Wien (AT)
Hallo Hans,

kein Problem, ich kann dir gerne die benötigten 3 Glaskugeln 4mm zuschicken.
Brauchst mir nur deine Adresse per PM schicken ...

_________________
:serv Habe die Ehre!


Die Gier ist die Mutter aller Probleme, die Angst der Vater!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 02.10.2015, 18:31 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 872
Wohnort: Aargau (CH)
Christian,

ja gerna, das wär super.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED-beleuchteter Wasserstand
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 07:58 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:24
Beiträge: 1009
Wohnort: Breitenbrunn (AT)
Hallo!

Vor sechs Jhren habe ich mit LED beleuchteten Wasserstand begonnen.
Zuerst mit 4mm, dann mit 5mm und jetzt 6mm Wasserstend.
Einen Regner 6mm umgebaut mit Reinigungsschraube, wie von Christian seinerzeit gebaut.
Meine 10 Jahre alte Mh.6 bekam ein Service, dabei eben auch meinen ersten 6mm Wasserstand.
In Füsti werde ich das ab morgen testen.

Noch ohne Wasser
Bild


Bild

VG Heinz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

neuer Wasserstand von Regner
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: gerd23029
Antworten: 5
Problem mit Wasserstand
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Robert
Antworten: 6
Verstopfter Wasserstand
Forum: Armaturen, Brenner, Pumpen, Tanks etc.
Autor: Pal
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz