SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 28.05.2017, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 21:33 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 23:31
Beiträge: 30
Wohnort: Zeulenroda - Triebes
Hallo liebe Rocket-Bauer,
ich habe offensichtlich die letzte Rocket der Serie im Herbst 2015 gekauft. :flt: Hatte mich eigentlich noch nie mit Echtdampf beschäftigt nun sind es gleich 2 Loks geworden. Die Rocket wurde genau nach Anleitung montiert, obwohl die Bilder manchmal nicht zum Text der entsprechenden Seite gepasst haben. Mit den Holzarbeiten hatte ich keine Probleme (bin eine Holzwurm). :) Die Teile wurden sortiert zurechtgelegt und der Reihe nach mit Geduld montiert und immer wieder auf Stimmigkeit gemäß Anleitung kontrolliert. Die kleinen Schräubchen sind für einen Grobmotorigen schon eine Herausforderung. Und kam es zum Baustopp. Das neu konstruierte Umsteuerventil/Dampfverteiler konnte ich einfach nicht montieren, bzw. ließ sich nach Montage nicht über den Kessel stecken.
Es stellte sich heraus , das eine Produktionsfehler bei der Fa. Regner vorlag. Kurzer Anruf und umgehend wurde eine neues Teil auf den Weg gebracht. Super Service ! Bei einem Besuch bei Regner wurde dem Schätzchen dann das erste mal Leben eingehaucht. Und einfach schön es fährt. Welch eine Erfolgserlebnis. :B

Bild

Erste Stellprobe auf meiner Modulanlage.

Bild

Hier entsteht eine Anheizgleis.

Jetzt werde ich meine Kleine einer Inspektion unterziehen und alle Hinweise aus den Berichten überprüfen und einfließen lassen. Es ist sehr hilfreich einen solches Forum zu haben, Danke.

Was jetzt noch bleibt ist ordentlich Kohle auf den Tender und den Anhänger sowie die Beschaffung von Lokführer und Heizer.

Bis bald. Will noch einen kleinen Film drehen.

_________________
Viele Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 05:06 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 11:31
Beiträge: 1144
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Matthias
Ich freue mich sehr, dass Dir der Bau Deiner Rocket so gut gelungen :TOP ist und die Rocket Gemeinde um Dich erweitert wurde. Wenn sie mal eingelaufen ist was man von meiner wirklich sagen kann dann macht sie so richtig Freude.
Ich freue mich auf Deine bewegten Bilder.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 19:20 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 23:31
Beiträge: 30
Wohnort: Zeulenroda - Triebes
Hallo Georg,
Danke für Deine nette Antwort. Heute habe ich den ersten Fahr Test auf meiner Anlage gemacht. Die Lok läuft im Stand denke ich sehr gut. Auf der Schiene wenn es gerade aus geht nicht zu halten. In der Kurve wird sie langsamer und bleibt nach 1-3- Runden stehen. Was mache ich ev. falsch ?
Die Überprüfung der vielen Hinweise im Forum und Deine tollen Berichte hat ergeben, das der Brenner zu lang war, abgeschliffen jetzt sieht es gut aus. alles andere denke ich passt. Video einstellen muss ich noch lernen. Ev. morgen der erste Versuch.

_________________
Viele Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 20:53 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 11:31
Beiträge: 1144
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Matthias
Du bist am Anfang Deiner Echtdampf Karriere wie Du schreibst. Das heißt noch viel Geduld haben mit dem Betreiben Deiner Livesteam Modelle. Was ich bei der Rocket als unbedingt notwendig erachte ist die Fernsteuerung Damit kannst Du Wasser sparen und eine Laufzeit pro Füllung bis zu 6 Min. erreichen.
Ich habe gerade gelesen, dass Du nach St. Pölten kommst nimm sie doch einfach mit und wir können vor Ort oder auch per PM diskutieren wir haben 3 Tage Zeit.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 22:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.02.2014, 00:02
Beiträge: 10
Wohnort: Ulm
Hallo Matthias,

Da die Rocket kein Manometer hat, könnte es sein dass ihr schlicht die Puste ausgeht. Dreh aber bitte nicht das Gas auf bis die Flamme in der Rauchkammer steht, sondern probiere lieber aus, ob sie nach einer kleinen Wartezeit, z.B. 10 s, wieder loswill.
Und, bitte gucke nach so einer Fahrt nach, wieviel Wasser noch im Kessel ist. Mit einer Spritze und einem Schlauch kannst du das Wasser raussaugen und ausmessen.
Wenn du die richtige Brennstellung gefunden hast, macht die Rocket einen Riesenspass!

Georg hat meine in Karlsruhe gesehen und hat ja selber reichlich Erfahrung!

Bei mir ist irgendwann die Verbindungsschraube zwischen Rocket und Tender rausgefallen und sie hat dann den Zug über die Gasleitung gezogen. Die ist daraufhin angebrochen und hat massive Zündprobleme verursacht. Auf der Suche danach ist sie dann vollends abgerissen. Jetzt ist wieder alles ok und sie geht ab wie eine Rakete! Wie war noch der Name?

Viel Spaß mit dieser wunderbaren Lok wünscht
Rüdiger


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 10:12 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 23:31
Beiträge: 30
Wohnort: Zeulenroda - Triebes
Hallo Dampffreunde,

anbei zwei Videos vom Testlauf meiner Rocket.





_________________
Viele Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Georgs Rocket von Regner
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 21:53 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 11:31
Beiträge: 1144
Wohnort: St. Margrethen (CH)
Hallo Matthias
Deine Rocket läuft schön rund im Stand :TOP aber sie läuft Gefahr, dass sie mal aus der Kurve fällt bei dem Tempo dass sie vorlegt.
Währe schade also wenn es keine Vitrinen Lok werden soll dann unbedingt fernsteuern.
Freundliche Grüsse :lol:
Georg

_________________
Ein Dampfmodell lebt
http://www.youtube.com/channel/UCwj9ecb2BeW_bWSSw-AhsZQ


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rocket mit Tender
Forum: Spiritusbefeuert
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Antriebsprobleme Rocket
Forum: Spiritusbefeuert
Autor: Anonymous
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum