SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.07.2013, 22:54 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 15:42
Beiträge: 94
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Schienendampfer,
auf Wunsch beschreibe ich hier kurz den Lebenslauf meiner ersten Lok.

Die Idee die Lok zu bauen stammt aus dem Handbuch für Modelldampfmaschinen.
Der Bauplan kommt aus den Niederlanden. Das war so 1984/85 und ich hatte nur ein wenig Erfahrungen mit Beck Lokomotiven.
Gebaut wurde wie im Plan mit einem Smithies-Kessel mit Spiritusfeuerung, der aber nicht überzeugte.
Ein Flammrohrkessel wurde gebaut, der Beckbrenner benutzt und die Lok lief.
Ich habe sie dann nach ca. 3 Jahren verkauft und letztes Jahr das Glück gehabt sie zurückzukaufen.
Ein paar neue Dichtungen und ein wenig Farbe und sie lief wieder wie neu.
Auf dem Video unter der Kerr-Stuart kann man sie sehen wie sie mit sechs Anhänger abzieht.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2013, 05:52 
Offline
*** Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 19:24
Beiträge: 1388
Wohnort: bei Fürth/Bayern (DE)
Hallo Stefan,

diese Maschine hat richtig Charme. Die Technik ist auf das Wesentliche reduziert und sie funktioniert dennoch prima. Gefällt mir außerordentlich gut!

LG / Oliever

_________________



Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.08.2013, 18:16 
Offline
Inaktiv
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2011, 00:15
Beiträge: 217
Wohnort: Region Aurich (D)
Dem kann man nur beipflichten ! :B

immer Hp1 Joe


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 08:11 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2015, 12:31
Beiträge: 99
Wohnort: Schönwalde-Glien (DE)
Hallo Stefan,

dein Beitrag ist jetzt zwar schon etwas älter aber ich wollte trotzdem etwas schreiben. Ich habe deinen Beitrag entdeckt als ich nach dem Bauplan der Lok im Netz geschaut habe. Finde die Maschine ist sehr gelungen, leider habe ich kein Video gefunden. Wie fährt sie denn?
Schafft die Lok von selbst anzufahren, weil ich nur einen Zylinder sehen konnte...
Ansonsten auch eine tolle Geschichte zu der Lok.
Grüße
Christoph

_________________


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 12:09 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2009, 10:06
Beiträge: 1012
Wohnort: Wien/Stammersdorf (AT)
Hallo Christoph
Suche: Lokomotivbau /Gasbefeuert-Seite 2/ Kerr Stuart

_________________
L.G. Wolfgang Franz K.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 14:54 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 15:42
Beiträge: 94
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Christoph,
durch nur einen Zylinder muss man sie anschieben
Wenn sie dann eingeregelt ist, läuft sie mit 4...5 Wagen ca. 10 Minuten.
Auch für Rückwärts-fahrt muss man den Exenter kurz durch schieben für die andere Fahrtrichtung einstellen.
Was man bei dieser Lok noch berücksichtigen muss, ist der große Radius von min. 2 Metern.
Ich habe den Rahmen für die hinter Achse schmaler gemacht, dadurch kann sich die Achse verschieben.
Jetzt läuft sie auf ca. R=1,5 Meter.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2016, 15:49 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2015, 12:31
Beiträge: 99
Wohnort: Schönwalde-Glien (DE)
Mahlzeit Wolfgang und Stefan,

Vielen Danke für eure Hilfe. Ich bin am überlegen mir die Baupläne zu holen für die Lok um sie evtl. als Projekt in meiner Ausbildung zu bauen, Allerdings steht das noch in den Sternen und müsste geklärt werden. Die Lok gefällt mir, aber ich müsste dann wahrscheinlich überlegen den Antrieb etwas umzukonstruieren damit sie von selbst anfährt und engere Radien schafft. Also 2 Zylinder und lenkbare Vorläufer, obwohl der schmalere Rahmen natürlich auch eine gute Lösung ist. Leider habe ich bei mir engere Radien als 1,5 m.
Obwohl ich eigentlich 1:22;5 Schmalspur fahre fände ich das Projekt sehr reizvoll, vorallem wegen der Innenzylinder und der großen Treibachsen.
Wo bekäme man denn solche großen Räder her, oder hast du sie selbst gebaut?

Viele Grüße
Christoph

_________________


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 01:34 
hallo Dampf-Enthusiasten. Ich habe diese Maschine auch nur laufen mit einem anderen Kessel eingebaut. Ich wollte nämlich mehr Wassergehalt. Ich habe einen Link zu meiner Website so angebracht, dass sie die Bilder sehen können.

http://www.spoor1locloods.nl/gerard%207100.htm
hier auch ein Video. Um 5:48 können Sie die NS 7100 zu sehen.

https://youtu.be/F8oepWFtDmo

Gruße

Gerard


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 15:42 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 15:42
Beiträge: 94
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Christoph,
die Räder habe ich von Märklin als Ersatzteile bekommen.
Wenn du die Lok nicht nach Plan bauen möchtest, ist es ja fast eine Neukonstruktion und da würde ich abraten.
Im Netz gibt es ja auch einige schöne Baupläne von Schmalspurlokomotiven.
Unter http://jpduval.free.fr findest du zwei schöne Lokomotiven bzw. Triebwagen und auf der Seite von den
englischen 16 mm Modellbauern gibt es auch ein paar schöne Lokomotiven.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 15:49 
Sie haben Ihre schöne Lokomotive gemacht. In den Niederlanden haben wir einen Lieferanten für Gussräder. Sie können Google
SauerBier Modelbouw.

Ich habe diese Lokomotive auch gebaut. Es hat auf meiner Website spoor1locloods.nl zu sein
Gruß
Gerard


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:30 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:03
Beiträge: 179
Wohnort: Region Elmshorn (DE)
Hllo Echtdampfer.

Von der Lok gibt es ein Video.
Bitte etwas Geduld haben und am Ende des Videos fährt sie auf meinen Gleisen.

https://www.youtube.com/watch?v=VBf-juj ... qA&index=8

Gruß Holger


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 22:26 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2015, 12:31
Beiträge: 99
Wohnort: Schönwalde-Glien (DE)
Guten Abend an Alle,

Das Video habe ich nun Dank eurer Hilfe gefunden.
@Gerard die Lok sieht ja sehr schön aus! Sieht nach toller Arbeit aus :B
Wie Stefan schon geschrieben hat, wäre es mit zwei Zylindern und lenkbaren Vorläufern glatt eine Neukonskonstruktion, weshalb ich stark am überlegen bin ob ich das machen würde, obwohl es reizvoll wäre und sicherlich nicht unmöglich aber auch bestimmt kein Spaziergang. Vielleicht könnte man mal eine sehr ähnliche Lok als "Schmalspurvariante" in 2m bauen,die Stark an die Lok erinnert (wenn man eh fast alles neu macht), aber die Entscheidung hat noch etwas Zeit. Ich danke erstmal für euren Rat. Mal schauen was sich daraus entwickelt.
Allerdings fand ich die französische Seite mit den Decoville Loks auch sehr hilfreich, danke dafür.

Liebe Grüße
Christoph

_________________


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

BR 75 Tenderlok in Spur 1 Echtdampf
Forum: Gasbefeuert
Autor: Dampfmaschinenjoe
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz