SchienenDampf.com

Die private Lounge für Echtdampf auf Spurweiten bis 3 1/2“ mit Schwerpunkt 45mm
Aktuelle Zeit: 04.08.2021, 08:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 10:05 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 01:41
Beiträge: 294
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Reinhold

herzlichen Dank für die Glückwünsche, leider etwas verfrüht :-(
Beim Abdrücken mit Wasser zeigten sich drei winzige Poren: Eine am Flansch für das Sicherheitsventil und zwei an der Frontplatte des Kessels:

IMG_4656 (GNEUJR)
Bild

IMG_4658 (GNEUJR)
Bild


Die Poren führten zu einem Druckverlust von 6bar auf 4,8bar im Verlauf von 2h

IMG_4659 (GNEUJR)
Bild


Vielleicht hätte ich einfach alles so lassen sollen, denn nach 30min hatte sich der Zeiger noch nicht nennenswert bewegt. Aber die Poren an der Frontplatte haben mich so sehr gestört, daß ich nochmal nach-gelötet habe.

Flußmittel dran:

IMG_4660 (GNEUJR)
Bild


Und heiß machen:

IMG_4665 (GNEUJR)
Bild


IMG_4670 (GNEUJR)
Bild

IMG_4672 (GNEUJR)
Bild

IMG_4675 (GNEUJR)
Bild


Bildschönes Stück: Nach einem erneuten Bad in Zitronensäure, lange gespült und frisch mit bestem Hamburger Leitungswasser gefült, wärend ich das Kesselchen auf 6bar aufpumpe:

IMG_4677 (GNEUJR)
Bild


Nach zwei Stunden war der Zeiger unverändert an seinem Platz:

IMG_4685 (GNEUJR)
Bild


Nu isser dicht :-) und ich kann mich um die weiteren Baustellen kümmern.

Zum Ventil: Als Speiseventil benutze ich die Bauart mit dem kleinen Silikonplättchen, die man sonst oben auf den Wasserstand montiert:



Meine halten wunderbar dicht!

Viele Grüße aus Hamburg

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 12:55 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 348
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Tja Gerd,
so isses im wahren Modellbauleben, eine böse Überraschung kommt immer irgendwie :HL
Aber nu isser ja dicht.
Danke für den Ventiltipp, und noch ein glückliches Händchen beim Weiterbau!
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 13:52 
Offline
Inaktiv
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2010, 00:35
Beiträge: 1776
Wohnort: Burgdorf bei Hannover (DE)
Moin Gerd,

mir gefällt dein kleines Kesselchen auch sehr gut :B :B

Freue mich auf die nächsten Bauberichte :Q

Gruß
Sascha

_________________
BildMoin Moin
____________________________________________________
Als Eltern machen wir Fehler, keiner kann alles richtig machen,
es kommt nur darauf an, es mit viel Liebe falsch zu machen. Ø


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 15:49 
Offline
SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2017, 20:10
Beiträge: 53
Wohnort: Landkreis Freising (DE)
Hallo Gerd,

das ist ein richtig schöner Kessel geworden! Gratuliere!

Danke für die detaillierte Beschreibung. Es ist für mich sehr interessant,
das Werden (D)eines Kohlekessels mitverfolgen zu können.

Viele Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2018, 22:45 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 01:41
Beiträge: 294
Wohnort: Hamburg (DE)
Moin,

danke für die Glühstrümpfe und schön, daß es Euch gefällt. Vielleicht nehme ich ja auch dem einen oder anderen die Angst vorm Kesselbau. (Oder sie wird noch schlimmer??)

Hier jedenfalls noch ein paar Bilder von der abendlichen Bastelsession:

Die Verbinder für die Feuerbüchse sind gesägt und gebogen:

IMG_4691 (GNEUJR)
Bild


Ausglühen einer handvoll 2mm Niete:

IMG_4692 (GNEUJR)
Bild


Zusammenbau der Feuerbüchse:

IMG_4693 (GNEUJR)
Bild



IMG_4694 (GNEUJR)
Bild


Fertig, ab ins Bett:

IMG_4696 (GNEUJR)
Bild

Viele Grüße & ein frohes Osterfest

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 05:59 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 348
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Zitat:
Fertig, ab ins Bett:

Nich so schnell,
erst noch das tolle Nietgerät genauer zeigen und erklären, :L05:
dann in die Heia :flt:
Danke Gerd und Grüße,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 07:59 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2010, 20:29
Beiträge: 1060
Wohnort: Hamburg (DE)
Hallo Reinhold,

Guck mal hier:





Viele Grüße
Arne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 11:58 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2013, 21:27
Beiträge: 962
Wohnort: Aargau (CH)
Reinhold,

auch ich wie viele andere auch arbeiten längst mit dieser Nietzange. Ein tolles Gerät, nicht ganz billig aber sehr gut. Es gibt verschiedene Ausführungen.

Hans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 13:01 
Offline
*** SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2013, 12:24
Beiträge: 348
Wohnort: Freudenstadt im Schwarzwald (DE)
Danke Euch,
:GR schaun wir mal, ob vielleicht der Osterhase.............????
Grüße,
Reinhold

_________________
....und immer 'ne handbreit Wasser über der Feuerbüchse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 22:36 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2010, 01:41
Beiträge: 294
Wohnort: Hamburg (DE)
Moin,

ich bin jetzt auch soweit: Bei Interesse wäre ich bereit (in Teilen) über die vollmanuelle Zündung meine Propanbrenners für den Kesselbau zu berichten.... ??

Allen Frohe Ostern...

Viele Grüße

Gerd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 01:23 
Offline
* SchienenDampfer
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2008, 17:52
Beiträge: 1092
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Heilbronn (DE)
Hallo Gerd,

der war gut :B :lol: :lol: :lol: Bitte nicht zu viel verraten sonst baut das noch einer nach :GR
Womöglich in China.

Beste Grüße,

Marco

_________________
"Wenn ein Mann je den Regler geöffnet, das Feuer geschürt und somit das Dampfross zum Leben erweckt hat, so ändert das seine Seele." (John Snell)

Mein YT-Kanal:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 10:00 
Offline
Dienstleister
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2014, 21:55
Beiträge: 252
Wohnort: Neubrandenburg (DE)
Moin Marco,

:B :B :B da fällt mir nur ein "Weigel se sänd albern, sätzen se sech!" - frei nach dem "Schnauz" aus der "Feuerzangenbowle".

Ich glaube aber, dass Deine Sorge unbegründet ist. Vor knapp neun Jahren wurde mal "was " bei YOUTUBE veröffentlicht - Zünd- und Flammenkontrolle für Dampfschiffsmodelle - und .


Viele Grüße Dietrich
der hofft, dass Gerd ein Einsehen hat und sich an seinem Kesselchen freut :wink: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kohlekessel Riverdale
Forum: Kohlebefeuert
Autor: Bernd
Antworten: 2
Noch ein Kohlekessel
Forum: Kohlebefeuert
Autor: damoba
Antworten: 3
Pfeife für eine Accucraft 0-4-0 Decauville
Forum: Tuning
Autor: Gerd_Neumann
Antworten: 14
Kohlekessel für eine Regner „U“ - ein erster Versuch
Forum: Kohlebefeuert
Autor: Christian
Antworten: 17
Kohlekessel
Forum: Fragen, Tipps und Tricks
Autor: Clemy96
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz